• Diese drei Frauen zeigen, wo's langgeht
    Kino
    Die besten Serien

    Diese drei Frauen zeigen, wo's langgeht

    Vorbilder sind wichtig, und gerade in Zeiten von #MeToo sind vor allem weibliche Vorbilder unersetzlich. Gut, dass es Serien gibt, in denen starke Frauen zeigen, wo’s langgeht! Egal ob jung oder alt, Moderne oder Geschichte: Diese Frauen in Führungspositionen demonstrieren, wie man die eine oder andere gläserne Decke durchbrechen kann, ohne sich zu verstellen. Miranda Bailey (“Grey’s Anatomy”) Die taffe Chefärztin Miranda Bailey (Chandra Wilson) aus “Grey’s Anatomy” gibt seit der ersten Staffel den Ton an.

  • Wie Ellen Pompeo sich ihren 20 Millionen Dollar-Deal sicherte
    Kino
    Die besten Serien

    Wie Ellen Pompeo sich ihren 20 Millionen Dollar-Deal sicherte

    “Überlege dir, was du wert bist – und dann verlang es. Niemand wird es dir einfach so geben.” Diesen Ratschlag gab Serienmacherin Shonda Rhimes (“Grey’s Anatomy”, “Scandal”, “How to get Away with Murder”) ihrer Darstellerin Ellen Pompeo, die in “Grey’s Anatomy” die Hauptrolle der Meredith Grey spielt. Pompeo setzte diesen Rat konsequent um und sicherte sich einen einmaligen Deal.

  • Dieses Serien-Puzzle könnt ihr euch selbst zusammen setzen!
    Kino
    Die besten Serien

    Dieses Serien-Puzzle könnt ihr euch selbst zusammen setzen!

    Die Kinderbuchautorin Olivia Lake (Sharon Stone) ist schon mehrere Jahre tot, ihr Täter – Olivias damaliger Verlobter Eric Neill (Frederick Weller) – sitzt in Haft. Doch dann rollt Erics Schwester Petra (Jennifer Ferrin) den Fall mit Hilfe eines Detektivs neu auf: Und was da zutage kommt, lässt Zweifel an der Verurteilung aufkommen. Denn neben Eric scheint es eine ganze Reihe weiterer Verdächtiger zu geben. Auch Olivias Leiche wurde nie gefunden.

  • Nichts hat uns mehr geschockt als diese "Game of Thrones" Folgen
    Kino
    Die besten Serien

    Nichts hat uns mehr geschockt als diese "Game of Thrones" Folgen

    Man könnte meinen, wir wären mittlerweile ein bisschen abgehärtet, wenn es um “Game of Thrones” geht. Doch das Gegenteil ist der Fall: Einige Folgen waren so schlimm, so schockierend, dass sie uns immer noch beschäftigen. Geht es euch ähnlich? Das sind die fünf Episoden, die uns auch noch Monate und Jahre später nicht loslassen: Platz 5: “Baelor” – Staffel 1, Folge 9 Die Folge, mit der alle Dämme brachen: In “Baelor” wird Ned Stark (Sean Bean) von Joffrey (Jack Gleeson) verraten und schließlich hingerichtet.

  • Multi-Kulti-Familie in Übernatürlich: “Here and Now”
    Kino
    Die besten Serien

    Multi-Kulti-Familie in Übernatürlich: “Here and Now”

    Alan Ball hat in der Vergangenheit Serien wie “True Blood” und “Six Feet Under” erschaffen und das Drehbuch zu “American Beauty” geschrieben. Nach sechs Jahren Serien-Pause bringt er nun mit “Here and Now” erneut eine TV-Sendung auf die Bildschirme – und die Serie hat es in sich. Gleich zwei Familien stehen im Fokus. Die Familie des Hippie-Paares Greg Bishop (Tim Robbins) und Audrey Black (Holly Hunter) ist eine Patchwork-Familie, wie sie im Buche steht: neben der leiblichen Tochter Kristen (Sosie Bacon) besteht sie aus den adoptierten Kindern Duc (Raymond Lee) aus Vietnam, Ashley (Jerrika Hinton) aus Somalia und Ramon (Daniel Zovatto) aus Kolumbien.

  • “The Gifted” mutiert zum Überraschungshit des Winters
    Kino
    Die besten Serien

    “The Gifted” mutiert zum Überraschungshit des Winters

    Der Comic-Hype der letzten Jahre hat uns einige Serien über Superhelden auf die Bildschirme gebracht. Um die Mutanten des “X-Men”-Universums war es jedoch ziemlich lange still – bis jetzt. Denn mit “The Gifted” erobert gerade eine neue Serie über eben genau jene unfreiwilligen Superhelden die Herzen der Fans! Im Mittelpunkt steht die Familie Strucker.

  • Was machen die Stars aus 'Deadwood' heute?
    Kino
    Die besten Serien

    Was machen die Stars aus 'Deadwood' heute?

    ‘Deadwood’ schilderte in drei Staffeln und 36 Folgen das Leben der Bewohner einer Kleinstadt in South Dakota im späten 19. Jahrhundert. Was haben die Stars seit dem Serien-Aus 2006 gemacht? (Alle Bilder: ddp images

  • "Tote Mädchen lügen nicht”: Netflix reagiert auf Kritik
    Kino
    Yahoo Movies

    "Tote Mädchen lügen nicht”: Netflix reagiert auf Kritik

    Es handelt sich derzeit wohl um eine der meist diskutierten Serien: “13 Reasons Why” begeistert die Zuschauer. Aber die kritischen Stimmen nehmen zu. Jetzt hat Netflix darauf reagiert.

  • Christine Kaufmann: Ein außergewöhnliches Leben in Bildern
    Kino
    Yahoo Kino Deutschland

    Christine Kaufmann: Ein außergewöhnliches Leben in Bildern

    Christine Kaufmann ist im Alter von 72 Jahren überraschend verstorben. Die Schauspielerin konnte nicht nur auf eine erfolgreiche Karriere, sondern auch auf ein aufregendes Privatleben zurückblicken.

  • Das ist die Zukunft von "Star Wars"
    Kino
    Yahoo, spot on news

    Das ist die Zukunft von "Star Wars"

    Disney hält sich grundsätzlich bedeckt, was den Inhalt von "Star Wars"-Filmen angeht. Umso erstaunlicher, dass nun Disney-Chef Bob Iger geplaudert hat. Das dürfen die Fans für die Zukunft erwarten.

  • „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“: Die neuesten Filmbilder mit Johnny Depp und Javier Bardem
    Kino
    Kino International

    „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“: Die neuesten Filmbilder mit Johnny Depp und Javier Bardem

    Jack Sparrow ist endlich zurück – am 25. Mai startet „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ in den deutschen Kinos. Der fünfte Film der Disney-Saga gibt einen Einblick in Captain Jack Sparrows Vergangenheit: Der furchterregende Captain Salazar (Javier Bardem) will sich gemeinsam mit seiner Mannschaft untoter Seemänner an Jack für den Tod seines Bruders rächen. ...

  • Kino stellt kostenlose Kotztüten für Kannibalen-Horrorfilm „Raw“ zur Verfügung
    Kino
    Kino International

    Kino stellt kostenlose Kotztüten für Kannibalen-Horrorfilm „Raw“ zur Verfügung

    Der neue Horrorfilm „Raw“ der französischen Regisseurin Julia Ducournau hat seit seiner Premiere am Cannes Film Festival im vergangenen Jahr einen etwas üblen Beigeschmack.

  • Wie würden Disney-Prinzessinnen im echten Leben aussehen?
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Wie würden Disney-Prinzessinnen im echten Leben aussehen?

    Der Künstler Jirka Vinse Jonatan Väätäinen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die animierten Schönheiten aus diversen Disney-Filmen ins echte Leben zu transportieren. Auf seiner Website jirkavinse.com und seinem Instagram-Account auf instagram.com/jirkavinse präsentiert er seine fantastischen Werke. Wir haben die besten Disney-Figuren aus dem wahren Leben zusammengefasst.

  • Tödliche Kommandos und strippende Mädels - Lächerliche deutsche Filmtitel
    Kino
    Yahoo!

    Tödliche Kommandos und strippende Mädels - Lächerliche deutsche Filmtitel

    Eins vorweg: Deutsche Filmschaffende sind durchaus in der Lage, sich schöne Titel für ihre Arbeiten einfallen zu lassen. “Einsamkeit und Sex und Mitleid”, “Im Zeichen des abnehmenden Lichts” oder gar die Klamotte “Fack ju Göhte” sind gute Beispiele für kreative Titelfindungen. Wenn es aber darum geht, sich für ausländische Produktionen passende deutsche Titel oder Beititel auszudenken, versagen die Verantwortlichen nicht selten kläglich. Immer wieder kommt es zu Fällen, wo man nur ungläubig den Kopf schütteln kann. ...

  • Disney-Heldin Vaiana: So würde sie in echt aussehen
    Style
    Yahoo Style Deutschland

    Disney-Heldin Vaiana: So würde sie in echt aussehen

    Sie ist die Tochter des Stammhäuptlings auf einer Insel in Polynesien, mutig, abenteuerlustig und die wahrscheinlich bisher feministischste Disney-Prinzessin. Vaiana aus dem Animationsfilm “Vaiana – Das Paradies hat keinen Haken” (ab 20. April auf DVD und Blu-ray erhältlich) ist außerdem eine exotische Schönheit, die ein Künstler im Internet nun zum Leben erweckte.

  • Emanzipation bei Disney: Darum tragen die Prinzessinnen Blau
    Kino
    Yahoo!

    Emanzipation bei Disney: Darum tragen die Prinzessinnen Blau

    Sie sind schön, mutig, haben ihren eigenen Kopf und setzen sich für das Gute und die Liebe ein. So könnte man Disney-Prinzessinnen sowohl damals als auch heute beschreiben. Aber die hübschen Damen haben noch eine andere Gemeinsamkeit. Sie alle tragen Blau.

  • "Power Rangers" bringt die erste offen homosexuelle Superheldin ins Kino
    Kino
    Kino International

    "Power Rangers" bringt die erste offen homosexuelle Superheldin ins Kino

    Der neue „Power Rangers”-Film bekommt jede Menge Aufmerksamkeit.

  • Die 'American Pie'-Stars damals und heute
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Die 'American Pie'-Stars damals und heute

    Vor 18 Jahren kam ‘American Pie’ in die Kinos. Damit ist die Komödie endlich volljährig. Aber was ist eigentlich aus den Darstellern geworden?

  • Historisch! Mark Hamill veröffentlicht erstes Foto als Luke Skywalker
    Kino
    Yahoo!

    Historisch! Mark Hamill veröffentlicht erstes Foto als Luke Skywalker

    Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen von Star Wars – und das hat vor allem zwei Gründe: Vor genau vierzig Jahren erschien der erste Teil der großen Weltraum-Saga und wurde sofort zum erfolgreichsten Film aller Zeiten. Und: Im Dezember dieses Jahres kommt der achte Teil des Science-Fiction-Epos, „Die letzten Jedi“, in die Kinos. Mit einem Foto, das 1977 in der tunesischen Wüste entstand, überrascht der Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill nun seine Fans auf Twitter.

  • Die besten inoffiziellen Filmtrilogien
    Kino
    Kino International

    Die besten inoffiziellen Filmtrilogien

    Die Kinolandschaft ist überfüllt mit Fortsetzungen und die Filmtrilogie ist seit je her besonders beliebt bei Filmemachern. Aber was ist mit den Drehbuchautoren und Regisseuren, deren Filme nicht durch spezielle Handlungsstränge, sondern durch abstraktere, thematischere Aspekte verbunden sind? Hier sind einige der besten Beispiele:

  • Exklusive Trailerpremiere: "40 Tage in der Wüste" mit Ewan McGregor
    Kino
    Yahoo Kino Video

    Exklusive Trailerpremiere: "40 Tage in der Wüste" mit Ewan McGregor

    Jesus Christus und der Teufel in einer Person: In "40 Tage in der Wüste" ist Ewan McGregor in einer ungewöhnlichen Doppelrolle zu sehen. Ab dem 13. April ist das bildgewaltige Drama in unseren Kinos zu sehen - wir zeigen euch exklusiv die deutsche Trailerpremiere.

  • Glenn Close: Ihre Karriere in Bildern
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Glenn Close: Ihre Karriere in Bildern

    Die legendäre Schauspielerin wird am 19. März 70 Jahre alt. Grund genug, auf die illustre Karriere der Frau zurück zu blicken, die sechs Mal für einen Oscar nominiert wurde.

  • Kal Penn veröffentlicht rassistische Drehbücher auf Twitter
    Kino
    Yahoo!

    Kal Penn veröffentlicht rassistische Drehbücher auf Twitter

    Sexy Blondine oder knallharter Gangsterboss: Rollenklischees sind in vielen Hollywood-Drehbüchern gang und gäbe. Dass Rassismus ebenfalls zum Alltag vieler Schauspieler gehört, prangert Schauspieler Kal Penn („Dr. House“) jetzt auf Twitter an.

  • ,Thor: Ragnarok’: Warum Natalie Portman nicht zurückkehren wird
    Kino
    Kino International

    ,Thor: Ragnarok’: Warum Natalie Portman nicht zurückkehren wird

    Wenn in diesem Herbst “Thor:Ragnarok” – das dritte eigenständige Abenteuer für den Avenger – anläuft, bekommt Asgards Donnergott Thor eine neue Frisur und einen vertrauten Kumpel in der Person von Mark Ruffalos Hulk. Er wird auch eine neue Frau treffen, Tessa Thompsons gewaltige Kriegerin Valkyire. Was die Frage aufwirft, was mit Thors Freundin Dr. Jane Foster geschehen ist, die in den ersten beiden Thor-Filmen von Oscar-Preisträgerin Natalie Portman gespielt wurde. Die Antwort ist offenbar, dass sich das Ehepaar entschieden hat, getrennte Wege zu gehen.

  • Die Besetzung von Buffy, die Vampirjägerin, bevor sie nach Sunnydale kam
    Kino
    Kino International

    Die Besetzung von Buffy, die Vampirjägerin, bevor sie nach Sunnydale kam

    Zum 20. Jahrestag von "Buffy" blicken wir zurück auf die Anfänge des Casts.