• LGBTQ-Community feiert Kuss von Meryl Streep und Cher auf Mamma Mia 2-Premiere
    Kino
    Lisa-Marie Zimmerer

    LGBTQ-Community feiert Kuss von Meryl Streep und Cher auf Mamma Mia 2-Premiere

    Dieser Kuss begeistert das Netz! Auf der “Mamma Mia! Here We Go Again”-Premiere in London tauschten Meryl Streep und Cher einen innigen Kuss aus – sehr zu Begeisterung der LGBTQ-Gemeinde. Im Netz werden die beiden Hollywood-Diven für ihren Schmatzer gefeiert.

  • Ocean's 8-Star Mindy Kaling findet weiße, männliche Kritiker unfair
    Kino
    Klaas Rieben

    Ocean's 8-Star Mindy Kaling findet weiße, männliche Kritiker unfair

    Der Heist-Film “Ocean’s 8” bringt geballte Frauenpower ins Kino. Der Hollywoodstreifen mit Sandra Bullock, Cate Blanchett und Co. in den Hauptrollen ist in einer Zeit, in der immer noch Männer die Filmbranche dominieren, explizit auf die Damenwelt ausgerichtet. Doch genau das scheinen nicht alle zu verstehen – glaubt zumindest “Ocean’s 8”-Star Mindy Kaling.

  • Diese Künstler haben die meisten Golden Globes abgeräumt
    Kino
    Yahoo! Redaktion

    Diese Künstler haben die meisten Golden Globes abgeräumt

    Am Sonntag wurden die diesjährigen Golden Globes verliehen. Grund genug, auf die Stars mit den meisten Awards zu blicken.

  • Meryl Streep wird einfach immer besser mit dem Alter
    Kino
    Yahoo Movies International

    Meryl Streep wird einfach immer besser mit dem Alter

    Happy birthday, Meryl! Am 22.Juni feierte die Hollywood-Ikone ihren 67ten Geburtstag. Während viele Schauspielerinnen davon besessen sind jung auszuschauen, akzeptiert Streep seit je her einfach ihr Alter. Seit sie in den späten 70ern die Szene im Sturm nahm, ist sie immer ihrem mühelos coolen Stil treugeblieben, den sie auch heute noch rockt.

  • Video: Meryl Streep gibt den Trump
    Kino
    Yahoo Movies

    Video: Meryl Streep gibt den Trump

    Die Haut ist orangefarben besprüht, die flachsblonden Haare sind zu einer Tolle aufgesteckt und der Bauch ist mächtig: Meryl Streep, Oscarpreisträgerin und Grand Dame Hollywoods, schlüpfte bei einem Auftritt im „Delacorte Theater“ im New Yorker Central Park in ein für sie eher ungewöhnliches Outfit. Ohne Hemmungen parodierte sie Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der Republikaner und derzeit wohl einer der meist diskutierten Politiker der Welt – vor allem im negativen Sinne. Zusammen mit der Schauspielerin Christine Baranski, die etwas weniger aufsehenerregend die demokratische Kandidatin Hillary Clinton mimte, sang Meryl das Lied „Brush Up Your Shakespeare“ aus dem Musical „Kiss Me, Kate“ des Komponisten Cole Porter. Die 66-Jährige imitierte zu teilweise veränderten Liedzeilen die Gestik und Mimik des Milliardärs.

  • Zeitraffer: Stars, die für Filme alterten
    Kino
    Yahoo Movies

    Zeitraffer: Stars, die für Filme alterten

    Es ist schwerer als man denkt, Schauspieler allein durch Make-up und Lichteinfall um Jahrzehnte ?lter erscheinen zu lassen. Doch mit Unterst?tzung modernster Technik gelingt das optische Wunderwerk mittlerweile innerhalb von ein paar Stunden und das Ergebnis ist verbl

  • Berlinale 2016: Die Highlights der Filmfestspiele
    Kino
    Yahoo Movies

    Berlinale 2016: Die Highlights der Filmfestspiele

    Sexy Stars, Skandale und ein nacktes Jurymitglied – auf der 66. Berlinale gab’s auf und neben dem roten Teppich wieder allerlei Schönes und Kurioses zu sehen. Wir blicken zurück auf die bewegendsten, lustigsten und seltsamsten Momente der Filmfestspiele.

  • Berlinale 2016: Die besten Looks der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin
    Kino
    Yahoo Movies

    Berlinale 2016: Die besten Looks der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin

    Eigentlich geht’s bei der Berlinale um das Geschehen auf der Leinwand. Mindestens genau so spannend ist aber das, was es auf dem Roten Teppich zu sehen gibt. Wir küren täglich die schönsten Kleider der Stars.

  • Meryl Streep: Protest bei ihrer Filmpremiere
    Kino
    Yahoo Movies

    Meryl Streep: Protest bei ihrer Filmpremiere

    Der Film “Suffragette - Taten statt Worte,” feierte gerade in London Premiere. Neben Meryl Streep waren auch die übrigen Darstellerinnen erschienen - doch der Abend ging nicht ganz so glamourös über die Bühne, wie erhofft: Der rote Teppich wurde auch zur Bühne für einen wütenden Protest! Quelle: WENN DAMIT HÄTTE SIE NICHT GERECHNET Meryl Streep wollte einfach nur im kobaltblauen Kleid begeistern. Die große Premiere des Films “Suffragette - Taten statt Worte” - der sich mit der Frauenrechtsbewegung in Großbritannien zu Beginn des 20.