So sieht Dudley Dursley aus den "Harry Potter"-Filmen heute aus

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino
Dudley Dursley (M.) war Harrys fieser Cousin. (Bild: ddp Images/IntertopicsCapital Pictures)

Als Dudley Dursley wurde er weltberühmt. Aber selbst eingefleischte Fans der “Harry Potter”-Filme dürften Harry Melling auf der Straße nicht erkennen. So sieht der Darsteller von Dudley heute aus.

Als Darsteller von Dudley Dursley hat man es nicht leicht. Harry Potters verzogener und grausamer Cousin gehört zu den meistgehassten Figuren im Universum von J.K. Rowling. Da ist es für den Dudley-Darsteller Harry Melling vielleicht von Vorteil, dass er optisch kaum noch etwas mit dem Leinwand-Muttersöhnchen gemein hat. Denn während sich “Harry Potter”-Star Daniel Radcliffe seit dem Ende der Filmreihe wenig verändert hat, ist Melling tatsächlich kaum wiederzuerkennen.

Harry Melling ist nicht mehr Dudley Dursley. (Bild: AP Images)

Dudley-Darsteller war plötzlich schlank

Das zeigte sich zuletzt bei Auftritten des Briten für seinen neuen Film “The Ballad of Buster Scruggs” mit Liam Neeson. Melling stellte das Werk gemeinsam mit den Regie-Brüdern Joel und Ethan Coen (“The Big Lebowski”) auf dem diesjährigen Filmfestival in Venedig vor.

“Harry Potter”-Fans müssen schon dreimal hinschauen, um Dudley Dursley wiederzuerkennen. Das liegt vor allem daran, dass Melling enorm an Gewicht verloren hat. Genau das hätte den Jungschauspieler beinahe seine bis dato berühmteste Rolle gekostet.

Der junge Brite hatte nämlich bereits vor dem siebten “Harry Potter”-Film stark abgenommen. Melling hatte in der langen Pause seit dem fünften Teil (er kam im Nachfolger nicht vor) mit dem Schauspielstudium begonnen. Er stellte fest: Um all die Rollen spielen zu können, die er wollte, musste er abnehmen. Das sagte er 2009 der Zeitung “The Telegraph”.

Harry Melling trug für “Harry Potter” Fatsuit

Die “Harry Potter”-Produzenten aber waren entsetzt, als kurz vor den Dreharbeiten zu “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1” der Dudley-Darsteller plötzlich gertenschlank vor ihnen stand. “Ich fühlte mich sehr schuldig”, sagte Melling. Anstatt seine Rolle neu zu besetzen, verhalfen ihm die Verantwortlichen aber lieber mit einen Fatsuit zu den nötigen Polstern.

Melling hatte die Rolle von Dudley Dursley ergattert, als er elf Jahre alt war. Damals habe er “irrsinnige Mengen” an Essen konsumiert, erinnerte sich der Schauspieler. Er feiert im nächsten Jahr seinen 30. Geburtstag.