Werbung

"Peaky Blinders"-Film: Starten die Dreharbeiten noch diesen Herbst?

Cillian Murphy soll in einem neuen "Peaky Blinders"-Film erneut in die Rolle von Tommy Shelby schlüpfen. (Bild: Robert Viglasky/Netflix)
Cillian Murphy soll in einem neuen "Peaky Blinders"-Film erneut in die Rolle von Tommy Shelby schlüpfen. (Bild: Robert Viglasky/Netflix)

Im Juni 2022 erschien auf Netflix die sechste und letzte Staffel der gefeierten Serie "Peaky Blinders". Nun kehrt der frisch gebackene Oscarpreisträger Cillian Murphy (47) wohl bald als Gangster-Boss Tommy Shelby zurück in die düstere Welt der titelgebenden Gang aus Birmingham. Wie Steven Knight (64), der Macher der Serie, bei der Premiere seiner neuen BBC-Serie "The Town" verraten hat, beginnen die Dreharbeiten für den geplanten "Peaky Blinders"-Film noch diesen Herbst. Das berichtet "Birmingham World".

"Wir drehen den Film im September"

Dass Murphy in der Film-Fortsetzung wieder in die Rolle des Oberhaupts der Familie Shelby schlüpfen wird, steht für Knight außer Frage: "Er wird auf jeden Fall wieder dabei sein", sagte er. "Wir drehen den Film im September in Digbeth [England]."

2013 feierte die erste Staffel der Serie rund um die "Peaky Blinders" und Familie Shelby Premiere. Die Serie, die in den 1920er- und 1930er-Jahren spielt, gewann durch ihren düsteren Look und dem dazu passenden Soundtrack (allen voran "Red Right Hand" von Nick Cave & the Bad Seeds) schnell viele Fans. Auch der besondere Stil der Gang-Mitglieder mit Schiebermütze, Anzug, Mantel und Taschenuhr wurde gefeiert. Von Februar bis April 2022 war die letzte Staffel vor der Verfügbarkeit bei Netflix bei der BBC zu sehen.

Bereits im Oktober 2021 hatte Steven Knight einen Film über die Gang um Tommy Shelby angekündigt, der an die Geschichte der Serie anschließen soll. Im Februar 2022 kündigte er zudem weitere Ableger an. "Je nachdem, wie sich die Struktur des Films entwickelt, werden wir danach einige Spin-offs in Gang setzen, die Teil desselben Universums sein werden", sagte der "Peaky Blinders"-Macher.

Das sagt Cillian Murphy zu den Plänen

2022 hatte sich Cillian Murphy bereits positiv zu der Idee geäußert. Er sei sehr daran interessiert, Tommy Shelby wieder aufleben zu lassen, bestätigte er "Entertainment Weekly". Er hoffe, dass es noch einen Film geben werde: "Ich denke, dass noch mehr Leben in dem alten Hund steckt", so der irische Schauspieler über seinen Serien-Charakter.