Werbung

Michael Fassbender: Mit diesem Topstar soll er einen Thriller drehen

Michael Fassbender bei einem seiner Auftritte. (Bild: 2016 Andrea Raffin/Shutterstock.com)
Michael Fassbender bei einem seiner Auftritte. (Bild: 2016 Andrea Raffin/Shutterstock.com)

Steven Soderbergh (61) soll die Stars seines neuen Projekts gefunden haben: Wie das US-Branchenportal "The Hollywood Reporter" berichtet, könnten angeblich Cate Blanchett (54) und Michael Fassbender (46) die Hauptrollen im Spionagethriller "Black Bag" übernehmen. Soderbergh wird demzufolge erneut nach einem Drehbuch von David Keopp Regie führen. Viel ist nicht über den geplanten Film bekannt, er soll aber in Großbritannien spielen, heißt es. Geplant ist offenbar, im Mai in London zu drehen, es sollen allerdings noch keine Verträge vorliegen.

Regisseur Steven Soderbergh scheint bei dem Projekt laut "The Hollywood Reporter" auf Leute zu setzen, mit denen er schon einmal zusammengearbeitet hat. Oscargewinnerin Cate Blanchett spielte in seinem 2006 erschienenen Film "The Good German - In den Ruinen von Berlin" mit sowie in "Ocean's 8". Den Film von 2018 hatte er produziert. Michael Fassbender war unterdessen in Soderberghs Werk "Haywire" zu sehen, das 2011 herauskam.

Kleine Pause für Michael Fassbender

Der 46-Jährige meldete sich vergangenes Jahr mit David Finchers (61) Film "Der Killer" zurück. Vor seinem Auftritt als namenloser Auftragsmörder darin hatte Michael Fassbender eine Schauspielpause eingelegt. Der Grund: seine "Obsession" für den Autorennsport, wie er verriet.

Zu Gast in der britischen "Graham Norton Show" schilderte der Hollywood-Star im November seine Begeisterung für Autorennen. "Es ist eine Obsession und fühlt sich so richtig an", sagte Michael Fassbender laut der Zeitung "Daily Mail" damals. Bei den Rennen ginge es ihm auch "nicht nur um die Geschwindigkeit, es geht darum, an einen Punkt zu gelangen, an dem man an nichts anderes mehr denkt". Neben seiner Schauspiel-Rückkehr in "Der Killer" ist Fassbender auch in der Komödie "Next Goal Wins" von Oscarpreisträger Taika Waititi (48) zu sehen.