Der König der Löwen: Scar in der Savanne entdeckt

Durch die afrikanische Savanne streift ein Löwe, der wie Faust aufs Auge auf die Rolle des bösen Onkels von Simba passen würde. Im Disney-Zeichentrickfilm “Der König der Löwen” von 1994 sieht Scar, der mit Hyänen paktiert um Simbas Vater, König Mufasa, zu töten und selbst Herrscher zu werden, so aus:

Nun wurde im kenianischen Naturschutzgebiet Masai Mara ein prächtiges Löwenexemplar gesichtet, dass stark an Scar erinnert. Prelena Soma Owen hat den von einem Revierkampf gezeichneten Löwen fotografiert. Das Tier wirkt mit seiner Narbe, seiner zottigen Mähne, seinem blauen Auge und seinem vom Blut gefärbten Bart, wie ein kampferprobter Krieger. Die lokalen Guides, die Touristen auf der Safari begleiten, kennen den imposanten Löwen bereits. Tatsächlich haben sie ihm den Spitznamen Scar verpasst.

Bild: Prelena Soma Owen / Caters News
Bild: Prelena Soma Owen / Caters News

Disney arbeitet derzeit an einer Realverfilmung von “Der König der Löwen”. Schauspieler verkörpern die tierischen Protagonisten mit Leib und Seele. Würde Disney die Neuauflage des Klassikers mit echten Tieren anstatt Menschen drehen, wäre mit Sicherheit dieses kenianische Löwen-Männchen als Fiesling Scar besetzt worden.

Bildergalerie: Diese Schauspieler verkörpern die Tiere aus “Der König der Löwen”

Im Video: Regisseur will Beyoncé für “König der Löwen”-Realverfilmung