Zwischen Flammen gefangen: Waldbrand überrascht spanische Zuggäste

Horrormomente mussten spanische Zugfahrgäste auf dem Weg von Madrid in die nordwestliche Stadt Ferrol am Montag erleben. In der von Waldbränden heimgesuchten Provinz Zamora stoppte der Zug plötzlich inmitten von Feuern. Erst nach mehreren Minuten wurde die Fahrt fortgesetzt. Passagiere filmten die Flammenhölle vor den Fenstern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.