Zweites Karrierestandbein: "red!"-Moderatorin dreht mit Tom Beck

Zweites Karrierestandbein: "red!"-Moderatorin dreht mit Tom Beck

Neben Annemarie Carpendale ist Viviane Geppert das Gesicht von "red!" und erläutert wöchentlich mit viel Witz und Charme die neusten Promi-Geschichten auf ProSieben. Nun schnuppert die Blondine selbst Star-Luft: Die Moderatorin gibt ihr Schauspieldebüt an der Seite von Frauenschwarm Tom Beck.

Am 19. September ist es soweit: Viviane Geppert wird in der SAT.1-Komödie "Abi 97" an der Seite von Tom Beck, Axel Stein, Diana Amft, Rick Kavanian und Jana Pallaske zu sehen sein. Wie groß ihr Auftritt in dem Film ist, verriet sie im Interview mit dem Gossip-Portal "Promiflash".

"Ich übernehme da wirklich eine ganz kleine Rolle", so die "red!"-Moderatorin. Dennoch hatte sie viel Freude bei ihrem ersten Schauspiel-Job. "Das hat mir aber unfassbar viel Spaß gemacht und ich kann mir durchaus vorstellen, dass das der Beginn von mehr ist." Klingt ganz so, als habe die 26-Jährige Blut geleckt und plant, sich ein zweites Karrierestandbein aufzubauen. Wann Viviane Geppert in der Filmindustrie durchstarten wird, bleibt also spannend.

Was die Zuschauer von "Abi 97" erwarten dürfen? Tom Beck und Co. spielen fünf ehemalige Klassenkameraden, die 20 Jahre nach der Prüfung ihr Abitur nachholen müssen. Dabei schwelgen sie nicht nur in alten Erinnerungen, sondern stehen auch vor neuen Herausforderungen. Und zwischen all dem Chaos wird die "red!"-Moderatorin noch frischen Wind reinbringen.