Zweite Welle: Wieder dutzende russische Raketenangriffe im morgendlichen Berufsverkehr

Dutzende russische Raketenangriffe am Montagmorgen: Ein Teil Kiews sei von der Strom- und Wasserversorgung abgeschnitten, auch Charkiw und Saporischschja wurden getroffen. Teile der ukrainischen Eisenbahnen waren ebenfalls von der Stromversorgung abgeschnitten.