Zverev schießt gegen die ATP: "Absolute Schande"

Alexander Zverev musste sich im Finale des ATP Masters in Madrid nach nur 62 Minuten Carlos Alcaraz geschlagen geben. Nach der Pleite kritisierte der Deutsche die Ansetzung der Spiele.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.