Zusammenschluss von Tech-Champions: Delivery Hero unterzeichnet Vereinbarung und wird Mehrheitsaktionär von Glovo

·Lesedauer: 7 Min.

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Vereinbarung/Kapitalerhöhung
31.12.2021 / 23:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Berlin, 31. Dezember 2021 - Delivery Hero SE ("Delivery Hero"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, hat heute eine Vereinbarung mit einer Reihe von Aktionären von Glovoapp23, S.L. ("Glovo" oder "das Unternehmen") unterzeichnet, um weitere Anteile in Höhe von 39.4% am Unternehmen (auf nicht verwässerter Basis) im Tausch gegen Delivery Hero-Aktien zu erwerben. Infolge der Transaktion wird Delivery Hero zum Mehrheitsaktionär von Glovo.

Als in Europa gegründete Tech-Champions ergänzen sich Delivery Hero und Glovo durch ihre umfassende Expertise und ihre geografische Verbreitung. Die beiden Unternehmen verbindet eine gemeinsame Leidenschaft für den Multikategorie-Lieferservice und Quick-Commerce sowie ihre Vision für die Branche. Delivery Hero und Glovo sind beide Gründungsmitglieder des European Purpose Projects und führen den europäischen Diskurs über die Zukunft der Plattformarbeit an.

Niklas Östberg, CEO und Mitgründer von Delivery Hero: "Das Team von Delivery Hero bewundert und unterstützt Glovo schon seit vielen Jahren. Das Unternehmen hat von Anfang an einen Multikategorie-Service angeboten und so eine Vorreiterrolle in der Branche übernommen. Ein klarer Fokus auf das Produkt und die schnelle Umsetzung haben es Glovo ermöglicht, in 16 von 25 Ländern eine führende Marktposition einzunehmen, obwohl sie einige Jahre später als ihre Mitwettbewerber gestartet sind. Wir werden weiterhin in ihr Personal und ihr Produkt investieren und sehen viele Möglichkeiten, mit unseren Ressourcen und unserem Fachwissen positiv zu ihrem Geschäft beizutragen."

Oscar Pierre, CEO von Glovo: "Ich habe Glovo 2015 direkt nach dem Studium gegründet. Ich finde es unglaublich, wie Technologie in so kurzer Zeit so viel bewirken kann. Wir haben die Art und Weise verändert, wie Millionen von Nutzer ihre lokalen Produkte erhalten und ihre Zeit nutzen. Zudem schaffen wir neue Online-Kanäle für lokale Händler und bieten den Fahrern, die mit unserer Plattform arbeiten, Verdienstmöglichkeiten. In den Märkten, die wir heute abdecken, können wir eine Gesamtbevölkerung von mehr als 700 Millionen Menschen beliefern. Ich glaube, dass unser Potenzial noch nicht ausgeschöpft ist, und ich freue mich, einen Partner gefunden zu haben, der zu unserem Ehrgeiz und unserer Kultur passt. Mit Delivery Heros Unterstützung werden wir weiterhin Innovation vorantreiben, unser Multikategorie-Angebot erweitern und zusätzlichen Wert für alle unsere Stakeholder und die Branche schaffen."

Glovo - die führende Multikategorie-Lieferplattform in Europa, Zentralasien und Afrika
Glovo ist eine bahnbrechende Multikategorie-App, die Nutzer mit Unternehmen und Fahrern verbindet, sowie On-Demand-Dienste von lokalen Restaurants, Lebensmittelgeschäften, Supermärkten, Apotheken und Einzelhandelsgeschäften anbietet. Das Unternehmen ergänzt Delivery Heros geografische Aufstellung und ist in über 1.300 Städten in 25 Ländern in Europa, Zentralasien und Afrika vertreten. In vielen seiner Märkte ist Glovo zur beliebtesten App geworden, die jährlich etwa 15 Millionen aktive Nutzer mit 70.000 monatlich aktiven Fahrern und 130.000 monatlich aktiven Partnern verbindet. Heute hat Glovo eine Run-Rate von ca. 3 Mrd. EUR in Bruttotransaktionswert (GTV) mit einer organischen Wachstumsrate von 80% im Jahr 2021 und einem Umsatz von 800 Mio. EUR[1].

Einzelheiten der Transaktion
Delivery Hero unterstützt Glovo seit vielen Jahren als Investor und hält momentan eine Beteiligung von rund 44% auf unverwässerter Basis. Der Abschluss der Transaktion hängt von bestimmten Bedingungen und behördlichen Genehmigungen ab, einschließlich der fusionskontrollrechtlichen Freigabe in mehreren Ländern, und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 erfolgen. Die verbleibenden Glovo-Aktionäre (einschließlich vorab genehmigter neuer Aktionäre) haben die Möglichkeit, in einem Zeitraum vor Abschluss der Transaktion der Vereinbarung beizutreten. Im Austausch für die Glovo-Aktien wird Delivery Hero seine eigenen Aktien an die Verkäufer zu einem festgelegten Umtauschverhältnis ausgeben. Das Verhältnis basiert auf einer GMV-Multiplikator-Bewertung von Glovo, die den aktuellen Bewertungsniveaus von Delivery Hero entspricht.

Nach Closing wird Glovo den Betrieb mit der bestehenden Marke und Plattform unter der Leitung des aktuellen Managementteams fortsetzen, angeführt von den beiden Gründern, die weiterhin Investoren von Glovo bleiben werden. Zusammen mit Delivery Hero werden sie die gemeinsame Technologie nutzen, um Effizienz voranzutreiben und die Produktentwicklung zu beschleunigen.

J.P. Morgan agierte als Finanzberater und Cuatrecasas als Rechtsberater für Delivery Hero, während Morgan Stanley als Finanzberater und Latham & Watkins als Rechtsberater für die verkaufenden Aktionäre tätig waren. Zudem unterstützte Uría Menéndez Glovo als Rechtsberater.

Flash-Update am 11. Januar 2022
Delivery Hero wird am 11. Januar 2022 ein Flash-Update veröffentlichen, um Einblicke in Glovos Geschäftsmodell, Finanzen und Wettbewerbspositionierung sowie in die Gründe für diese Transaktion und Delivery Heros geplanten Weg zur Profitabilität zu geben. Weitere Informationen werden in Delivery Hero's Corporate Newsroom und der Investor Relations Website veröffentlicht. Bitte klicken Sie hier für eine Vorschau auf die Flash-Update-Präsentation.

ÜBER DELIVERY HERO
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren Dienst in rund 50 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Nordafrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde - häufig in 10 bis 15 Minuten - zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und wurde 2020 in den Leitindex DAX (Deutscher Aktienindex) aufgenommen. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com

ÜBER GLOVO
Glovo ist eine etablierte Multi-Kategorie-Liefer-App, die Nutzer mit Unternehmen und Kurieren verbindet und On-Demand-Dienste von lokalen Restaurants, Lebensmittelhändlern und Supermärkten, Apotheken sowie großen Einzelhandelsgeschäften anbietet. Die Vision von Glovo ist es, jedem einen einfachen Zugang zu allem in seiner Stadt zu ermöglichen, damit ihre Nutzer das genießen können, was sie wollen, wann sie wollen und wo sie wollen. Das Unternehmen wurde 2015 in Barcelona gegründet und ist in 25 Ländern in Europa, Zentralasien und Afrika tätig. Für weitere Informationen über Glovo besuchen Sie bitte https://about.glovoapp.com/en/

PRESSEKONTAKT
Delivery Hero
Lara Hesse
Corporate & Financial Communications
+49 151 54 66 00 56
press@deliveryhero.com

Glovo
Katarzyna Kosior
Global Communications
+34 689 072 183
press@glovoapp.com

INVESTOR RELATIONS-KONTAKT
Delivery Hero

Christoph Bast
Head of Investor Relations
+49 160 30 13 435
ir@deliveryhero.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Delivery Hero SE enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Delivery Hero SE und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

[1] Umsatz basierend auf interner Rechnungslegung von Glovo


31.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Delivery Hero SE

Oranienburger Straße 70

10117 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 5444 59 105

Fax:

+49 (0)30 5444 59 024

E-Mail:

ir@deliveryhero.com

Internet:

www.deliveryhero.com

ISIN:

DE000A2E4K43

WKN:

A2E4K4

Indizes:

DAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse

EQS News ID:

1264008


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.