Zusammenführung von Procurement und Supply Chain unter neuem Chief Operations Officer

Zur Rose Group AG / Schlagwort(e): Personalie

01.11.2022 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Frauenfeld, 1. November 2022

Medienmitteilung
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Zusammenführung von Procurement und Supply Chain unter neuem Chief Operations Officer 

  • Erfolgreiche Integration der medpex-Operations im neuen Logistikzentrum in Heerlen

  • Kaspar Niklaus zum neuen COO ernannt – mit verstärktem Fokus auf Procurement

Die Zur Rose-Gruppe hat die operative Integration der Marke medpex am Standort Heerlen planmässig Ende Oktober 2022 vollzogen. Mit diesem bedeutenden Meilenstein erzielt die Gruppe relevante Effizienzgewinne und Einsparungen von insgesamt CHF 8 Mio. pro Jahr, die Teil des EBITDA-Break-even-Programms sind. Der Fokus im Operations-Bereich liegt zusätzlich zu Logistik und Distribution künftig verstärkt auf dem Procurement, woraus ein erheblicher Beitrag zur Verbesserung der Bruttomarge resultieren wird. Diese Aufgaben übernimmt per 1. November 2022 Kaspar Niklaus als neuer Chief Operations Officer und Mitglied der Konzernleitung. Er folgt damit auf Bernd Gschaider, der sich entschieden hat, die Zur Rose-Gruppe zu verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren. CEO Walter Hess: «Bernd Gschaider leitete und organisierte die gruppenweiten Logistikprozesse in seiner zweieinhalbjährigen Tätigkeit mit hoher Fachkompetenz. Unter seiner Führung wurde auch das neue Logistikzentrum in Heerlen errichtet und im Sommer 2022 in Betrieb genommen. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Grossprojekts wurden die Voraussetzungen für die Integration der Marke medpex geschaffen.» Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung danken Bernd Gschaider für seinen wertvollen Beitrag und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Sein Nachfolger, Kaspar Niklaus, stiess im April 2022 als Chief Transformation Officer zur Zur Rose-Gruppe und hat in dieser Funktion das Integrationsprojekt medpex geleitet. Der 54-jährige Schweizer verfügt über umfassende Erfahrung im Einzel- und Grosshandel. Die letzten sieben Jahre war er Vorsitzender der Geschäftsleitung des Pharmahandelsunternehmens Phoenix Schweiz, davor in ebenfalls leitenden Positionen bei De Sede, Valora und Coop. Er ist diplomierter Agronom der ETH Zürich und hält einen Master of Business Administration und Informatics der Rotterdam School of Management. Walter Hess: «Wir freuen uns, mit Kaspar Niklaus eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit als neuen Chief Operations Officer gewonnen zu haben. Mit seinem beeindruckenden Leistungsausweis und branchenspezifischen Know-how können wir der Dynamik unserer Märkte begegnen und die Optimierungspotenziale aus Procurement und Supply Chain noch gezielter vorantreiben und realisieren.»

Kontakt für Analysten und Investoren
Dr. Daniel Grigat, Head of Investor Relations
Email: ir@zurrose.com, Telefon: +41 58 810 11 49

Kontakt für Medien
Lisa Lüthi, Group Director Communications
Email: media@zurrose.com, Telefon: +41 52 724 08 14

Agenda
19. Januar 2023 Umsatz 2022
23. März 2023 Jahresergebnis 2022 und Ausblick 2023
20. April 2023 Q1/2023 Trading Update
4. Mai 2023 Ordentliche Generalversammlung
17. August 2023 Halbjahresergebnis 2023
19. Oktober 2023 Q3/2023 Trading Update

Zur Rose-Gruppe
Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste Online-Apotheke und einer der führenden Ärztegrossisten in der Schweiz. Darüber hinaus betreibt sie den in Südeuropa führenden Marktplatz für Gesundheits- und Pflegeprodukte. Das Unternehmen ist mit starken Marken international präsent – darunter DocMorris, Deutschlands bekannteste Gesundheitsplattform. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet Zur Rose Patienten, Kunden und Partnern ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce-Apotheke, Marktplatz sowie professionelle Gesundheitsversorgung. Sie verfolgt damit die Vision, eine Welt zu schaffen, in der die Menschen ihre Gesundheit mit einem Klick managen können. 2021 erzielten rund 2'400 Mitarbeiter in der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Frankreich mit über 11 Millionen Kunden einen Aussenumsatz von CHF 2’034 Millionen. Die Aktien der Zur Rose Group AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 4261528, ISIN CH0042615283, Ticker ROSE). Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.


Ende der Insiderinformation

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Zur Rose Group AG

Walzmühlestrasse 60

8500 Frauenfeld

Schweiz

Telefon:

+41 52 724 08 14

Internet:

www.zurrosegroup.com

ISIN:

CH0042615283

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1475963


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this