Zurück auf der Bühne: Hape Kerkeling beantwortet alle Fragen

·Lesedauer: 1 Min.

Frag mich was: Hape Kerkeling (56) ist zurück und bei seinem Comeback, das er auf einer Hamburger Bühne feierte, gab er sich sehr auskunftsfreudig.

Wieder auf der Bühne

Lange Zeit mussten die Fans darauf warten, ihren Liebling wieder auf der Bühne zu sehen. Im Hansa-Theater gab der Komiker eine dreistündige Show und stellte sich den neugierigen Fragen seines Publikums. "Ich lese aus meinem Buch 'Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich' und ich beantworte die Fragen des Publikums", beschrieb der Entertainer das Programm in einem Pressestatement und versicherte: "Alle Fragen. Egal, was dem Publikum auf den Nägeln brennt."

Hape Kerkeling singt wieder

Drei Stunden dauerte das Programm. Seine gute Freundin Dunja Hayali interviewte ihn und fragte ihn, was für ihn Heimat bedeute und wie seine Katze einen besseren Menschen aus ihm machte. Und dann wollte der TV-Liebling noch ein paar Lieder seines neuen Albums 'Mal unter uns…' zum Besten geben. Nach über zehn Jahren Abstinenz von der Bühne und den Fernsehkameras will es der Schauspieler also noch einmal wissen. Alle, die seine Show in Hamburg verpasst haben, können sie sich am 6. Dezember auf Vox anschauen. Zudem hat Hape Kerkeling noch eine Reisesendung mit dem Titel 'Hape und die 7 Zwergstaaten' für den Sender gemacht, die Ende November ausgestrahlt wird. Keine Zweifel - er ist zurück! Und die Fans von Hape Kerkeling sind beglückt.

Bild: Ursula Düren/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.