Zuhause bei den Schweinsteigers!

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic credit:Bang Showbiz
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic credit:Bang Showbiz

Bei Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic läuft es daheim ganz normal ab.

Der Ex-Fußballprofi und die ehemalige Tennisspielerin ziehen gemeinsam die zwei Söhne Luka (4) und Leon (3) groß. Ihre Kids wachsen dreisprachig auf, Sport ist selbstverständlich ein großes Thema bei Bastian und Ana. Doch ansonsten, das verrieten die beiden jetzt im Interview mit ‚BILD‘, laufe ihr Alltag eigentlich ziemlich normal ab. „Ich mache morgens erst die Kinder für den Kindergarten fertig, ziehe sie an und bereite ihre Snack-Boxen vor.“ Wie in einer modernen Familie üblich, muss Ana die Kinder natürlich selbstverständlich nicht allein versorgen. „Basti fährt die Kinder danach zur Kita“, erklärt sie weiter.

So ganz normal ist die Familie Schweinsteiger-Ivanovic dann aber doch nicht: Immerhin sprechen Luka und Leon bereits drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Serbisch. Problematisch wird es für Ana, wenn die Großeltern aus Bayern zu Besuch kommen. Im Interview mit ‚RTL‘ erzählte sie vor einer Weile: „Das ist ein Problem für mich. Ich fange doch gerade erst an, Deutsch zu verstehen, und dann kommen sie mir mit Bayerisch.“