Zugenommen wegen Psychose: Miguel Pablo fühlte sich verfolgt

Miguel Pablo erinnert sich in seinem neuesten Video an die Auswirkungen seiner Psychose: Ständig fühlte sich der YouTuber verfolgt und hatte Angst vor die Tür zu gehen. Dadurch musste der einstige Gym-Dauergast sogar seine Leidenschaft zu trainieren aufgeben und nahm zu. Seit einem Monat geht es dem Netz-Star allerdings wieder besser – er darf die starken Medikamente absetzen und will nun endlich wieder in Form kommen!