ZTE Axon M: Kommt nächsten Monat ein klappbares Doppeldisplay-Smartphone?

Sascha Koesch
(Android Authority)


Es scheint so als würde ZTE an einem sehr ungewöhnlichen Smartphone arbeiten, das sie vielleicht schon am 17. Oktober vorstellen werden.

Es soll ein Smartphone mit zwei Displays werden, das sich ausklappen lässt. Die beiden Bildschirme sollen fähig sein jeweils einzelne Apps laufen zu lassen und ausgeklappt hätte das sehr ungewöhnliche Smartphone eine große von ca. 6,8-Zoll mit einer Gesamtauflösung von 1.920 x 2.160 Pixeln. Ungewöhnliches Format. Natürlich würde es etwas dicker werden, aber auch nicht so dick. Die rechte Seite auf dem Bild dürfte einen guten Eindruck davon geben, wie es zusammengeklappt aussehen würde.

Zuletzt hatte das Kyocera Echo versucht mal ein ähnliches Modell auszuliefern, damals war das größte Problem die Batterielaufzeit. Aber das war alles auch 2011. Mit dem gerüchteweise für nächstes Jahr geplanten Samsung Smartphone mit faltbarem Display hat dieses hier weniger gemein, da es nicht um ein flexibles Display geht.

Bislang ist nicht ganz klar, ob das Smartphone unter dem Namen Axon M erscheinen wird, wir finden ja, die Einladung von Nubia für den 12. Oktober wirkt so, als würden sie das sehr ungewöhnliche Smartphone schon da gleich mit vorstellen, oder was ist der schwarze Schatten da rechts?

Android Authority

(Nubia)