Zoë Kravitz und Channing Tatum: Verliebt durch Italien

Channing Tatum und Zoë Kravitz machen derzeit gemeinsam Urlaub in Italien. (Bild: Cubankite/Shutterstock.com / Tinseltown/Shutterstock.com)
Channing Tatum und Zoë Kravitz machen derzeit gemeinsam Urlaub in Italien. (Bild: Cubankite/Shutterstock.com / Tinseltown/Shutterstock.com)

Zoë Kravitz (33) und Channing Tatum (42) befinden sich aktuell im Urlaub in Italien - und können die Finger nicht voneinander lassen, wie Bilder zeigen.

Auf den Fotos, die die "Daily Mail" zeigt, spazieren die beiden nach einem Abendessen auf der Insel Ponza an der Promenade entlang. Tatum hält seine Hände auf ihrem Bauch, Kravitz schmiegt sich mit dem Rücken an ihn und schlingt ihre Arme um seinen Nacken.

Auf den Bildern sind beide ganz in Weiß gekleidet und wirken tiefenentspannt. Die beiden Schauspieler waren zuvor mit Freunden im Restaurant La Lanterna auf der Insel essen. Anschließend stieg die Gruppe in ein kleines Boot.

Kennengelernt über die Arbeit

Die ersten Beziehungsgerüchte über Tatum und Kravitz machten bereits 2021 die Runde, nachdem sie ihn für ihr 2023 kommendes Regiedebüt gecastet hatte. Dass ihre Wahl dabei auf Tatum fiel, war alles andere als willkürlich, wie sie im "WSJ. Magazine" erklärte: "Ich wollte jemanden finden, der vorher noch keinen düsteren Charakter gespielt hatte. Es ist aufregend, jemanden, der bisher vor allem den Jungen von Nebenan, den guten Typen, das Love Interest gespielt hat, dabei zu beobachten."