Zlatan Ibrahimovic unterschreibt neuen Vertrag bei Manchester United

Zlatan Ibrahimovic hat seine Knieverletzung überstanden und unterschreibt bei Manchester United einen neuen Vertrag inkl. Rückennummer 10.

Die Zukunft von Zlatan Ibrahimovic ist geklärt. Der schwedische Stürmerstar hat seinen Vertrag bei Manchester United nun doch um ein weiteres Jahr verlängert.

"Ich bin zurück, um das zu beenden, was ich angefangen habe", sagte der 35-Jährige auf der offiziellen Homepage der Red Devils. "Es war immer meine Absicht und auch die des Klubs, dass ich bleibe. Ich kann es kaum erwarten, wieder im Old Trafford auflaufen zu können."

Auch Trainer Jose Mourinho zeigte sich begeistert von der Verlängerung. "Wir freuen uns, dass Zlatan auf dem besten Weg zur Rückkehr ist. Nach seinen Leistungen im letzten Jahr hat er unser Vertrauen verdient und wir werden geduldig auf sein Comeback warten. Ich habe keine Zweifel daran, dass er in der zweiten Saisonhälfte ein entscheidender Faktor sein wird", so der Portugiese.

In der Spielzeit 2016/17 hat Ibrahimovic in 46 Spielen für United 28 Tore erzielte. Er wird ab sofort mit der Nummer 10 auflaufen, die in den letzten Jahren Wayne Rooney gehörte. Der offizielle adidas-Shop hatte bereits vor einigen Tagen die Trikots angeboten.