Minus-Rekord bei erneuter Bulls-Pleite

Kai Hartwig
Die Chicago Bulls (l.: Justin Holiday) kassierten die fünfte Niederlage in Folge

Nationalspieler Paul Zipser steckt mit den Chicago Bulls in der NBA weiterhin fest in der Krise.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Gegen die Miami Heat verlor der sechsmalige Meister Chicago sein Heimspiel mit 93:100 und kassierte damit die fünfte Niederlage in Serie. (Spielplan und Ergebnisse der NBA)

Im ersten Viertel präsentierten sich beide Teams in der Offensive extrem schwach. Die Heat kamen auf klägliche sieben Zähler bei einer katastrophalen Wurfquote (2 von 19 aus dem Feld), die Bulls waren mit dreizehn Punkten (4 von 24) nur unwesentlich besser. 

In Chicagos Geschichte hatte es noch nie ein Viertel mit weniger als 20 Punkten insgesamt gegeben. Für Miami war es das schlechteste Viertel der Franchise-Historie.

Dann drehte Miami aber auf, angeführt von Wayne Ellington, der Chicago im zweiten Abschnitt zehn Punkte einschenkte, erspielten sich die Gäste eine 45:42-Halbzeitführung.   

Nach dem Seitenwechsel hielten die Heat ihren knappen Vorsprung. Die Bulls lagen zwar zu Ende des dritten Viertels noch einmal kurz in Front, doch Miami konterte und gab die Führung dann im Schlussviertel nicht mehr ab.

Die größere mannschaftliche Geschlossenheit der Gäste gab letztendlich den Ausschlag, gleich sechs Spieler punkteten bei Miami zweistellig. Topscorer der Begegnung waren für die Heat der Slowene Goran Dragic (24) sowie Chicagos Jerian Grant (24).

Chicago schlechtestes Team

Am meisten Unterstützung erhielt Grant noch von Denzel Valentine (14 Punkte/13 Rebounds) und dem finnischen Rookie Lauri Markkanen (11/10). Zipser stand 12:45 Minuten auf dem Feld und konnte in der Zeit drei Punkte, zwei Rebounds und zwei Assists für sich verbuchen.  

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Mit nur drei Siegen aus 18 Saisonspielen bleiben die Bulls das schlechteste Team der Liga. (Tabelle der NBA)