EM-Zeitplan: Siebenkämpferin peilt Medaille an

Sportinformationsdienst
Siebenkämpferin Carolin Schäfer ist nach dem ersten Tag auf Platz drei

Einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze  - das war die deutsche Bilanz am vierten Tag bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Olympiasieger Thomas Röhler holte Gold im Speerwerfen vor Andreas Hofmann. Auch über 100 m Hürden der Frauen gab es zwei Medaillen. Pamela Dutkiewicz wurde Zweite vor Cindy Roleder.  

Und auch am Freitag dürfen sich die DLV-Athleten wieder berechtigte Hoffnung auf Edelmetall machen. 

Speerwerferin Christin Hussong präsentierte sich in der Qualifikation in ganz starker Form und peilt nun den großen Coup an. "Ich kann um die Medaillen mitwerfen", sagte die 24-Jährige. Und wenn es gelingt, würde sie sich in eine große Tradition einreihen: Zuletzt landete 1969 keine deutsche Speerwerferin bei einer EM auf dem Podest.

Auch Vizeweltmeisterin Carolin Schäfer hofft im Siebenkampf auf die nächste Medaille. Nach dem ersten Tag liegt sie auf dem dritten Platz - und damit auf Medaillenkurs.

Den Traum von der ersten großen Medaille verfolgt die WM-Vierte Marie-Laurence Jungfleisch im Hochsprung, doch bei der Stuttgarterin muss angesichts der starken Konkurrenz dafür alles passen.

Freitag, 10. August:

Finals:

19.22 Uhr: Hochsprung Frauen
20.07 Uhr: Dreisprung Frauen
20.25 Uhr: Speerwurf Frauen
20.50 Uhr: 400 m Hürden Frauen
21.05 Uhr: 400 m Männer
21.20 Uhr: 800 m Frauen
21.35 Uhr: 110 m Hürden Männer
21.50 Uhr: 1500 m Männer

(Alle Entscheidungen der Leichtathletik-EM im LIVETICKER)

Siebenkampf, 2. Tag:

10.50 Uhr: Weitsprung
12.50 Uhr: Speerwurf, Gruppe A
14.05 Uhr: Speerwurf, Gruppe B
20.20 Uhr: 800 m

(Der Zeitplan der European Championships)

Vorentscheidungen:

10.00 Uhr: Hammerwurf Frauen, Qualifikation A
11.15 Uhr: Stabhochsprung Männer, Qualifikation
11.25 Uhr: 200 m Frauen, Runde 1
11.30 Uhr: Hammerwurf Frauen, Qualifikation B
12.00 Uhr: 1500 m Frauen, Runde 1
12.25 Uhr: 3000 m Hindernis Frauen, Runde 1
12.40 Uhr: Dreisprung Männer, Qualifikation
13.05 Uhr: 4x400 m Männer, Runde 1
13.40 Uhr: 4x400 m Frauen, Runde 1
19.10 Uhr: 110 m Hürden Männer, Halbfinale
19.32 Uhr: 800 m Männer, Halbfinale
19.48 Uhr: 200 m Frauen, Halbfinale


Samstag, 11. August:

Finals:

9.05 Uhr: 20 km Gehen Frauen
10.55 Uhr: 20 km Gehen Männer
20.00 Uhr: Hochsprung Männer
20.05 Uhr: Weitsprung Frauen
20.12 Uhr: 400 m Frauen
20.20 Uhr: Diskuswurf Frauen
20.30 Uhr: 800 m Männer
20.45 Uhr: 200 m Frauen
20.55 Uhr: 5000 m Männer
21.30 Uhr: 4x400 m Männer
21.50 Uhr: 4x400 m Frauen

Sonntag, 12. August:

Finals:

10.05 Uhr: Marathon Frauen
11.00 Uhr: Marathon Männer
19.10 Uhr: Stabhochsprung Männer
19.30 Uhr: Hammerwurf Frauen
19.55 Uhr: Dreisprung Männer
20.00 Uhr: 1500 m Frauen
20.15 Uhr: 5000 m Frauen
20.55 Uhr: 3000 m Hindernis Frauen
21.20 Uhr: 4x100 m Frauen
21.35 Uhr: 4x100 m Männer

Vorentscheidungen:

19.20 Uhr: 4x100 m Frauen, Runde 1
19.40 Uhr: 4x100 m Männer, Runde 1