Zeichen gegen Mobbing: Russell Crowe und weitere Promis gratulieren kleinem Jungen per Twitter

Zeichen gegen Mobbing: Russell Crowe und weitere Promis gratulieren Neunjährigem per Twitter

Was für ein tolles Geburtstagsgeschenk für ein junges Mobbing-Opfer: Nachdem der achtjährige Ollie aus Leeds in der Schule regelmäßig schikaniert wurde, bat sein Vater auf Twitter um einen besonderen Gefallen. Etliche Promis wie Russell Crowe oder die englische Fußballnationalmannschaft antworteten.

Es begann mit einer "seltsame Anfrage" von Chris Hope-Smith, wie der Vater des neunjährigen Ollie aus Leeds selbst schrieb. Er fragte auf Twitter, ob jemand vielleicht einen Prominenten kenne, der seinem Sohn etwas Positives zu dessen 9. Geburtstag am 5. Juli schicken könnte.

Lesen Sie auch: Facebook-Hit: Anti-Mobbing-Video eines 19-Jährigen

Der Hintergrund: In der Schule würde Ollie regelmäßig von einem Rowdy gemobbt; daher fände er es ganz toll, wenn jemand seinem Sohn schreiben könne, dass Ollie kein Niemand sei und Mobbing nicht ok ist.

Dann geschah etwas, womit Chris Hope-Smith wohl niemals gerechnet hätte: Dutzende Promis antworteten auf seine Nachricht! "Hey Ollie, ich habe gehört, du hast Geburtstag. 9 Jahre alt, was? Glückwunsch, Happy Birthday!", schrieb Schauspieler Russell Crowe.

Astronaut Tim Peake twitterte: "Hoffe dein 9. Geburtstag ist nicht von dieser Welt, Ollie. Denk immer daran: ein Rowdy ist eine Person, die Angst hat, das Richtige zu tun. Setz dir hohe Ziele, Kumpel!". Simpsons-Zeichner Eric Keyes postete ein Bild von Bart Simpson, der Ollie einen tollen 9. Geburtstag wünscht.

Auch die englische Fußballnationalmannschaft, Hip-Hop-Musiker Stormzy, Monica Lewinsky oder "Raumschiff Enterprise"- Schauspieler Wil Wheaton gratulierten ihm und sprachen sich gegen Mobbing aus. Die vielen Glückwünsche will Ollies Vater ihm dann an seinem Geburtstag zeigen.