Zehntausende protestieren in Paris gegen Reformkurs von Macron

AFP Deutschland

Zehntausende Franzosen protestieren in Paris gegen die Reformpolitik von Präsident Emmanuel Macron. Die Initiatoren der Kundgebungen werfen Macron vor, mit seiner Reformpolitik Wohlhabende zu begünstigen. Am Rande der Demonstration wird das Fahrzeug eines Radiosenders angegriffen, zudem wird ein Polizist leicht verletzt.