1 / 10

10. Jean-Paul Agon, L’Oreal (9,58 Millionen)

Jean-Paul Agon ist seines Zeichens CEO von L’Oreal. Die Karriere des Franzosen begann 1978 ganz unspektakulär als Handelsvertreter für das Kosmetikunternehmen. 1981 bekam er dann die ersten Führungsaufträge, seit 2006 ist er der große Chef und verdient 9,58 Millionen Euro im Jahr.

Die zehn bestbezahlten CEOs in Europa

Europa ist der Sitz von zahlreichen großen Firmen. All diese Unternehmen haben CEOs, die für ihrer Arbeit fürstlich entlohnt werden. Welche zehn Geschäftsführer bilden in Europa die absolute Spitze, wenn es um das Gehalt geht? Die Verdienstzahlen beziehen sich dabei auf 2017. (Alle Fotos: Getty)