"Die ZDF-Mitternachtsparty" mit Beatrice Egli und Bülent Ceylan

Bülent Ceylan und Beatrice Egli freuen sich auf "Die ZDF-Mitternachtsparty". (Bild: ZDF/Jason Sellers)
Bülent Ceylan und Beatrice Egli freuen sich auf "Die ZDF-Mitternachtsparty". (Bild: ZDF/Jason Sellers)

Das ZDF startet mit Beatrice Egli (34) und Bülent Ceylan (46) ins Jahr 2023. Die Schlagersängerin und der Comedian führen durch "Die ZDF-Mitternachtsparty". Die Sendung läuft in der Silvesternacht ab 0:50 Uhr, wie aus dem TV-Programm des Senders zu entnehmen ist.

Egli und Ceylan stellen dabei ihre liebsten Ausschnitte aus ZDF-Shows vor. Zu sehen sein werden Clips mit Auftritten von Musikstars wie ABBA, den Fantastischen Vier, Roland Kaiser (70), Helene Fischer (38), a-ha, Tina Turner (82), AC/DC und Co. Die Musikerin und der Komiker erzählen dazu Anekdoten und liefern laut Sender "überraschende Momente". Zudem singen sie auch selbst.

Alljährliche "ZDF-Kultnacht" folgt im Anschluss

"Die ZDF Mitternachtsparty" läuft zwei Stunden lang. Um 2:50 Uhr folgt dann die "ZDF Kultnacht". Die Musiksendung, die wie das neue Format Ausschnitte aus ZDF-Sendungen zeigt, läuft seit 2009 in der Neujahrnacht.