Zapf Creation AG: Zapf Creation AG erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2017

Zapf Creation AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Zapf Creation AG: Zapf Creation AG erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2017

29.11.2017 / 18:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Rödental, den 29.11.2017

Der Vorstand der Zapf Creation AG hat heute im Zuge der bisherigen positiven operativen Geschäftsentwicklung und des soeben finalisierten Forecasts seine im Geschäftsbericht 2016 getroffenen Prognosen für 2017 erhöht.

Vorbehaltlich der Realisierung der bereits eingegangenen Aufträge für das restliche Geschäftsjahr 2017 erwartet der Vorstand auf Ebene des Zapf Creation Konzerns abweichend von der im Geschäftsbericht 2016 getroffenen Prognose eine Steigerung der Umsatzerlöse auf voraussichtlich 77 bis 79 Mio. EUR (Vorjahr: 69,9 Mio. EUR). Die Rohertragsmarge wird mit voraussichtlich 45 bis 47 % (Vorjahr: 43,7 %) besser ausfallen und das Ergebnis auf Basis der IFRS wird unter Berücksichtigung der Aktivierung latenter Steuern auf Verlustvorträge in Höhe von rund 2 bis 2,5 Mio. EUR voraussichtlich auf 12,5 bis 14 Mio. EUR (Vorjahr: 8,9 Mio. EUR) deutlich gesteigert.

Vor diesem Hintergrund erwartet der Vorstand auf Ebene der Zapf Creation AG, dass die Umsatzerlöse in 2017 abweichend von der im Geschäftsbericht 2016 getroffenen Prognose auf voraussichtlich 64 bis 66 Mio. EUR in 2017 (Vorjahr: 55,2 Mio. EUR) gesteigert werden. Die Rohertragsmarge verbessert sich entgegen der Prognose des Vorstands auf voraussichtlich 54 bis 56 % (Vorjahr: 53,5 %). Der Jahresüberschuss 2017 übersteigt das Ergebnis des Geschäftsjahres 2016 und wird voraussichtlich 10,5 bis 11,5 Mio. EUR (Vorjahr: 8,2 Mio. EUR) erreichen.

Die für das Geschäftsjahr 2017 genannten Zahlen sind vorläufig und vorbehaltlich weiterer Entwicklungen und Prüfungen.

Der Vorstand
Zapf Creation AG

Weitere Informationen / Kontakt:

Zapf Creation AG
Hannelore Schalast
Mönchrödener Str. 13
D-96472 Rödental
Tel.: +49 (0) 9563 - 725 - 1513
Fax: +49 (0) 9563 - 725 - 41513
E-Mail: investor.relations@zapf-creation.de
www.zapf-creation.de

Ende der Ad-hoc Meldung


29.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Zapf Creation AG
Mönchrödener Straße 13
96472 Rödental
Deutschland
Telefon: +49 (0)9563-725 0
Fax: +49 (0)9563-725 116
E-Mail: investor.relations@zapf-creation.de
Internet: www.zapf-creation.de
ISIN: DE000A11QU78
WKN: A11QU7
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this