Zac Efron will neue Herausforderungen

·Lesedauer: 1 Min.
Zac Efron credit:Bang Showbiz
Zac Efron credit:Bang Showbiz

Zac Efron will 2022 neue Herausforderungen meistern.

Der 34-jährige Schauspieler hat im Laufe seiner Karriere schon so einiges erreicht. 2021 konnte Zac sogar einen Daytime-Emmy abstauben, den er für seine Dokumentation ‚Down to Earth with Zac Efron‘ erhielt. In den nächsten Monaten will der ‚High School Musical‘-Star sich dann neuen Aufgaben widmen. Im Interview mit ‚E! News’ verriet er: „Ich bin ehrlich gesagt einfach froh, dass ich es gesund und glücklich durch die Pandemie schaffe. Wenn es um Ziele und Vorsätze geht, dann will ich mich neuen Herausforderungen stellen, persönlich und beruflich, ich will aufmerksamer sein und mir Zeit nehmen, die einfachen Dinge im Leben zu genießen.“

Efron verrät im gleichen Zug, dass er es liebt auf Reisen zu gehen. Das hofft er auch zukünftig weiter zu verfolgen. „Das Reisen ist eine meiner größten Leidenschaften im Leben. Ich liebe es, neue Orte zu erkunden, mich in ihrer Kultur zu verlieren und neue Arten zu leben kennenzulernen“, erzählt der Hollywoodstar im Gespräch mit den Reportern weiter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.