Yseop bringt Augmented Analyst auf den Markt, die nächste Generation der KI-basierten Textgenerierung und Revolution der automatisierten Berichterstellung

Neue Plattform zur natürlichsprachlichen Textgenerierung (NLG – Natural Language Generation) liefert führenden Finanzunternehmen einen radikal neuen Ansatz zur schnellen Automatisierung komplexer Berichterstellung bei signifikantem ROI

Yseop, weltweit führendes KI-Softwareunternehmen und Pionier im Bereich der Natural Language Generation (NLG), hat heute die Einführung von Augmented Analyst bekannt gegeben, einer neuen konzernweiten NLG-Plattform für eine automatisierte Erstellung von Geschäftsberichten. Augmented Analyst wurde entwickelt, um Finanzunternehmen dabei zu unterstützen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200206005225/de/

Um kostenintensive, individuelle Punktlösungen zu vermeiden, hat Yseop seine mehr als zehnjährige Erfahrung in diesem Bereich genutzt und in ein bedeutendes Forschungs- und Entwicklungsprogramm investiert. Bei der Entwicklung seiner Augmented Analyst-Plattform hat Yseop eng mit Branchenführern wie Sanofi, Moody‘s oder BNP Paribas kooperiert.

Augmented Analyst baut auf einer einzigartigen Synergie zukunftsweisender KI-Technologien auf und stützt sich auf eine leistungsstarke, branchenweit führende, patentierte NLG-Engine sowie erweiterte NLU- und maschinelle Lernfähigkeiten, um aus strukturierten Daten Einblicke zu generieren und diese in verständlich geschriebene Berichte zu übersetzen. Von Endbenutzern wird die Technologie für die hohe Qualität der menschenähnlichen Sprachausgabe gelobt.

Aufgrund seiner kurzen Lernkurve und einer auf Wochen statt Monaten verkürzten Implementierungszeit eröffnet Augmented Analyst neue Möglichkeiten für Unternehmen, ihre ersten Implementierungen von NLG-Anwendungsfällen zu beschleunigen. Auf diese Weise wird der Zeit- und Kostenaufwand für sich wiederholende Berichterstellungsaufgaben erheblich reduziert, was sich unmittelbar auf das Endergebnis auswirkt. Die Plattform mit skalierbarem Design lässt sich nahtlos erweitern, um einen bis Dutzende komplexe Berichtsautomatisierungsprozesse zu optimieren. Dadurch wird die Gesamtrentabilität bei geringeren Gesamtbetriebskosten exponentiell erhöht. Die neue Plattform unterstützt derzeit zwei vertikale Lösungen: Augmented Financial Analyst und Augmented Medical Writer.

Laut Gartner‘s Market Guide for Natural Language Generation Platforms 2019 werden „25 Prozent der Unternehmen bis 2022 irgendeine Form von Technologie zur Erzeugung natürlicher Sprache verwenden."1 Basierend auf den tatsächlichen ROI-Ergebnissen, die in über hundert erfolgreichen Yseop-Projekten erfasst wurden, könnte die Skalierung von Einzelplatzanwendungen bis hin zu unternehmensweiten Implementierungen Einsparungen in Milliardenhöhe für die Finanz- und Pharmaindustrie bewirken.

Die neuen Augmented Analyst-Lösungen wurden für ein hohes Maß an Benutzeradaption konzipiert und verfügen über eine benutzerfreundliche Studio-Benutzeroberfläche, die intuitive Drag-and-Drop-Funktionen bietet. Die neue Schnittstelle wurde entwickelt, um auch technisch nicht versierten Geschäftsexperten die Möglichkeit zu geben, Berichtsmodelle nach ihren Bedürfnissen und für verschiedene Geschäftsbereiche zu entwerfen und zu konfigurieren, ohne dass eine kundenspezifische Entwicklung notwendig ist. Die Lösungen fördern Benutzerfeedback und stützen sich auf maschinelles Lernen, um sich kontinuierlich an Stil und Präferenzen der Analysten anzupassen und eine bessere Erfahrung und höhere Zufriedenheit der Endbenutzer zu erreichen.

Emmanuel Walckenaer, CEO bei Yseop, kommentiert: „In der Finanzbranche erhalten wir zahlreiche Rückmeldungen unserer Kunden, die darauf verweisen, wie wir ihnen dabei helfen, ihre Finanzberichterstattung zu transformieren und die Effizienz ihrer Teams durch die Automatisierung vieler der bisher manuell durchgeführten, wiederkehrenden Aufgaben und Prozesse zu erhöhen. Da die künstliche Intelligenz jetzt weithin verfügbar ist, soll Augmented Financial Analyst diese Technologie großen Unternehmen weltweit auf eine kosteneffiziente, skalierbare und tatsächlich wertvolle Weise bereitstellen." Im vergangenen Quartal initiierte Yseop eine Reihe von Breakfast-Briefings unter dem Titel „YseopMorning", zu denen Benutzer seiner Technologie eingeladen wurden, um ihre Erfahrungen mit der regionalen Community gegenwärtiger oder zukünftiger NLG-Anwender zu teilen. Der zweite Teil findet am 25. Februar in Paris in Anwesenheit von Capgemini und BPCE statt, die Fallstudien von Yseop Augmented Analyst vorstellen.

Hinweis an Redakteure:

Augmented Analyst wird von „Intentionen" gesteuert und basiert auf einem innovativen Ansatz zur Generierung einer natürlichen Sprache, der von Yseop entwickelt wurde. Intentionen sind vorgefertigte Bibliotheken von Berichtstypologien und Textstrukturen, die sich auf spezifische Anwendungsfälle der Finanz- und Medizinberichterstattung beziehen und auf fundierten Branchenkenntnissen, gesetzlichen Anforderungen und den neuesten Erkenntnissen der KI- und NLG-Technologie basieren. Vorkonfigurierte Intentionen für Finanzberichte decken bis zu 80 Prozent aller Berichtsanforderungen ab, während die restlichen 20 Prozent auf maßgeschneiderten Regeln und Formaten basieren, die für jedes Unternehmen spezifisch sind. Die Intentionen ermöglichen es, mehrere Narrativversionen auf einmal zu generieren, was einen bedeutenden Fortschritt gegenüber herkömmlichen „vorlagenbasierten" Systemen darstellt, die in Bezug auf die Narrativausgabe erheblich weniger flexibel sind.

Die Plattform kombiniert verschiedene KI-Technologien wie maschinelles Lernen, NLG und natürliches Sprachverständnis, die dem Benutzer erlauben, die Berichtsnarrative und das Feedback an das System anzupassen. Auf diese Weise kann die Plattform den spezifischen Stil eines Benutzers erlernen, um die zukünftige Texterstellung zu verbessern und eine hohe Akzeptanz durch den Endbenutzer zu fördern.

Augmented Analyst ist vollständig in Microsoft Office und andere Business-Intelligence-Lösungen wie Oracle oder IBI integriert, so dass Analysten lediglich ihre Erkenntnisse in bereits qualitative Berichte einfügen müssen. Die Plattform kann vor Ort oder in einer privaten oder öffentlichen Cloud, einschließlich der Amazon Web Services (AWS), implementiert werden.

Über YSEOP:

YSEOP ist ein internationales Unternehmen mit Schwerpunkt auf künstlicher Intelligenz und Pionier auf dem Gebiet der natürlichsprachlichen Textgenerierung (NLG).

Seine Lösungen zur Generierung natürlicher Sprache (NLG) nutzen künstliche Intelligenz (KI), um komplexe Datensätze sinnvoll zu verarbeiten und so qualitativ hochwertige Narrative präzise, schnell und effizient zu erstellen. Auch aufgrund der Expertentools zur Generierung komplexer Berichte für Finanzwesen, Medizin oder Vertriebsautomatisierung vertrauen führende globale Unternehmen auf Yseop, um Prozesse zu automatisieren und zu industrialisieren, Mitarbeiter zu befähigen und die digitale Transformation voranzutreiben.

Yseop wurde in Lyon gegründet und unterhält seinen Hauptsitz in Paris. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden in ganz Europa und den USA zusammen. Yseop expandiert weltweit in rasantem Tempo und stellt Automatisierungslösungen auf Unternehmensebene für einige der größten Unternehmen der Welt bereit, darunter in den Bereichen Finanzen (Credit Agricole, SG, Moody‘s, BNP Paribas), Pharmazeutik (Sanofi) und Technologie (Oracle). Außerdem arbeitet Yseop mit strategischen Beratungs- und Integrationsfirmen wie CapGemini, Accenture und LTI zusammen, die die Einführung und Übernahme der seiner NLG-Technologie unterstützen.

Weitere Informationen sind verfügbar unter: https://yseop.com/
 

1 Gartner, Market Guide for Natural Language Generation Platforms, 27. Juni 2019, Bern Elliot, Anthony Mullen, Adrian Lee, Rita Sallam

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200206005225/de/

Contacts

YSEOP
Mireille Adebiyi Chief Marketing Officer Tel.: +01 85 76 00 52 madebiyi@yseop.com