Yep, Jumia Technologies könnte dich zum Millionär machen … langfristig

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Reich werden mit Aktien
Reich werden mit Aktien

Suchst du nach einer Aktie, die dich langfristig zum Millionär machen könnte? Falls ja, ist Jumia Technologies (WKN: A2PGZM) möglicherweise eine attraktive Option. Zumindest könnten dir die Anteilsscheine helfen, bei deinem Vermögensaufbau über viele Jahre hinweg einen Quantensprung zu machen.

Es ist absolut verständlich, wenn du dich jetzt fragst: Warum könnte Jumia Technologies mich gerade jetzt zum Millionär machen? Das wiederum ist eine Frage, die wir im Folgenden aus einer unternehmensorientierten Perspektive heraus beantworten wollen. Die Ausgangslage ist jedenfalls überaus interessant, aber definitiv nicht ohne Risiko.

Jumia Technologies könnte dich zum Millionär machen

Grundsätzlich gilt, dass die Aktie von Jumia Technologies viele Faktoren besitzt, die dich zu einem Millionär machen könnten. Ein erster ist so beispielsweise das derzeitige Bewertungsmaß. Die aktuelle Marktkapitalisierung des Konzerns beläuft sich derzeit auf 3,4 Mrd. US-Dollar. Eine vergleichsweise kleine Ausgangslage, die noch eine Menge Vervielfachungspotenzial besitzt.

Zumal Jumia Technologies gleichzeitig eine Menge Megatrends bedient. Der Konzern ist im E-Commerce sowie im Bereich der digitalen Zahlungsdienstleistungen und selbst im Food Delivery tätig. Drei starke Megatrends, die überaus viel Potenzial besitzen. Selbst wenn zwei der drei Megatrends in den nächsten Jahren und Jahrzehnten konsequent weiter ausgespielt werden können und sich ein Ökosystem aufbaut, könnte ein deutlich höheres Bewertungsmaß gerechtfertigt sein.

Warum ist die Bewertungschance bei Jumia Technologies derzeit so groß? Ganz einfach: Weil sich die Aktie womöglich noch am Beginn ihrer Reise befindet. Der afrikanische Kernmarkt ist noch nicht so stark von diesen Megatrends eingenommen. Das Potenzial ist derzeit gerade erst dabei, sich zu entfalten. Mit Blick auf aktuelle Zahlen können wir das ziemlich gut erkennen.

Jumia Technologies kam im letzten Geschäftsjahr 2020 gerade einmal auf einen Umsatz von ca. 139 Mio. Euro, was sogar einem Rückgang im Jahresvergleich von 12,9 % entsprochen hat. Wobei die Erlöse im E-Commerce um 19,6 % im Jahresvergleich gestiegen sind. Eine vergleichsweise kleine, aber langfristig trendstarke Ausgangslage, die dich zum Millionär machen könnte … langfristig.

Es gibt eine Menge Risiken

Trotzdem sollten Foolishe Investoren berücksichtigen, dass bei Jumia Technologies nicht nur Potenzial besteht, das dich zu einem Millionär machen könnte. Nein, sondern auch eine ganze Reihe von verschiedenen Risiken, die du ebenfalls beherzigen solltest.

Wie wir mit Blick auf das Zahlenwerk feststellen können, ist der Wachstumspfad längst nicht ausgetreten. Vergleichswerte in Lateinamerika oder anderen Regionen zeigen zwar, dass sich solche Megatrends irgendwann durchsetzen. Der Zeitpunkt für den afrikanischen Markt muss jedoch noch nicht ansatzweise bestimmt sein. Das heißt: Es könnte eine Menge Geduld erforderlich sein, bis Jumia Technologies hier ein stärkeres Wachstum ausspielen kann.

Sobald es zum stärkeren Wachstum kommt, ist außerdem nicht klar, ob Jumia Technologies der klare Marktführer in seinen Segmenten sein wird. Die Ausgangslage ist attraktiv, zudem baut das Management schon jetzt ein Ökosystem auf. Konkurrenz ist in dieser frühen Phase jedoch stets ein Vorteil.

Auch die Bewertung ist alles andere als gering: Gemessen am Börsenwert und den Umsätzen des Jahres 2020 läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis im deutlich zweistelligen Bereich. Wobei die Umsätze, wie gesagt, zuletzt nicht stark gewachsen sind. Jumia Technologies könnte dich daher zum Millionär machen, wenn die Investitionsthese zündet. Aber auch die Risiken sind nicht von der Hand zu weisen.

The post Yep, Jumia Technologies könnte dich zum Millionär machen … langfristig appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021