Yep, ich habe gerade diese Dividendenaktie mit über 5 % Dividendenrendite gekauft!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Allianz Dividende BASF

Ja, hin und wieder kaufe ich auch bei Dividendenaktien hinzu, erst kürzlich beispielsweise eine, die mit einer Dividendenrendite von über 5 % überzeugen kann. Welche das gewesen ist? Das können wir relativ einfach beantworten: Medical Properties (WKN: A0ETK5), ein Real Estate Investment Trust, der gegenwärtig 0,28 US-Dollar Quartalsdividende auszahlt, die bei einem aktuellen Aktienkurs von 21,85 US-Dollar (08.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) einer Dividendenrendite von 5,12 % entsprechen.

Aber warum hat es ausgerechnet diese Dividendenaktie erwischt? Eine absolut tolle Frage! Im Folgenden möchte ich auf zwei, drei spannende Gründe eingehen, die mich an diesem Real Estate Investment Trust einfach begeistern.

Mehr als eine Dividendenaktie: Defensiv & Wachstum

Medical Properties ist für mich jedenfalls mehr als bloß eine moderat bewertete Dividendenaktie mit knapp über 5 % Dividendenrendite. Mit Blick auf das Geschäftsmodell können wir nämlich sagen, dass der Real Estate Investment Trust überaus defensiv ist. Ein Portfolio von fast 400 Immobilien im Gesundheitswesen ist eine breite Basis. Krankenhäuser und Kliniken führen zu einer defensiven, nichtzyklischen Klasse. Wobei der REIT die Immobilien nicht selbst betreibt, sondern an Drittpartner vermietet.

Das operative Fundament ist damit breit diversifiziert und selbst in Zeiten von COVID-19 zuverlässig. Ja, sogar das Wachstum ist solide. Im vierten Quartal kletterten beispielsweise die Funds from Operations je Aktie von 0,35 US-Dollar im Vorjahr auf 0,41 US-Dollar. Das entsprach einem Wachstum von ca. 17 % im Jahresvergleich.

Medical Properties besitzt dabei eine ziemlich einleuchtende Wachstumsstrategie. Das Management investiert konsequent weiter in Immobilien aus dem Gesundheitswesen. Über Zukäufe und Erweiterungen des Portfolios ergibt sich daher eine solide Chance, konsequent die Ergebnisse je Aktie zu verbessern. Wobei die gegenwärtige Bewertung alles andere als teuer ist. Neben knapp über 5 % Dividendenrendite beläuft sich das Kurs-FFO-Verhältnis schließlich gerade einmal auf einen Wert von 13,3. Das könnte ein insgesamt günstiges Bewertungsmaß sein.

Wachsendes passives Einkommen

Medical Properties bietet als Dividendenaktie jedoch noch weitere starke Vorzüge, insbesondere mit Blick auf die Dividende. Neben den 5 % Dividendenrendite und einer ziemlich soliden Historie, die selbst durch COVID-19 nicht beeinflusst worden ist, winkt ein konsequentes, moderates Wachstumspotenzial.

Die Dividendenaktie hat zuletzt die eigene Ausschüttungssumme je Aktie und Vierteljahr in jedem Jahr um jeweils einen Cent erhöht. Relativ gesehen entspricht das einem Dividendenwachstum von fast 4 %. Mit der hohen Dividendenrendite könnte das die Basis für ein starkes passives Einkommen sein. Zumindest wenn man als Investor die Zeit besitzt, das Dividendenwachstum ein wenig zu begleiten.

Der Artikel Yep, ich habe gerade diese Dividendenaktie mit über 5 % Dividendenrendite gekauft! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021