Werbung

Yeliz Koc: Schon dem ersten Kandidaten den Kopf verdreht

Yeliz Koc credit:Bang Showbiz
Yeliz Koc credit:Bang Showbiz

Yeliz Koc hat unter ihren Kandidaten schon einen echten Verehrer gefunden.

Die 29-Jährige ist aktuell in ihrer eignen TV-Sendung ‚Make Love, Fake Love‘ zu sehen, in der sie aus zehn Kandidaten den Mr. Right für sich heraussuchen soll. Allerdings sind einige der Teilnehmer gar nicht wirklich single, sondern nur auf das fette Preisgeld von 50.000 Euro aus. Diese Betrüger muss Yeliz enttarnen. Kandidat Jannik Kontalis ist offenbar keiner der Vergebenen – oder ein verdammt guter Schauspieler – denn er will von Yeliz schon jetzt unbedingt mehr.

Der TikToker hatte in der Sendung bereits ein erstes Date mit Yeliz und gestand ihr danach: „Ich will mehr als das, was wir gestern hatten. Ich will mit dir kuscheln und einschlafen.“ Auch ein wenig Eifersucht ist bei dem 26-Jährigen bereits zu spüren, denn er ist gar nicht begeistert, dass auch die anderen Kandidaten ihre Dates bekommen und vielleicht sogar mit Yeliz in einem Bett in der Villa schlafen werden. Er erklärt: „Ich will sie auf jeden Fall.“ Da bleibt kaum Raum für Zweifel: Jannik scheint schon richtig verschossen zu sein.

Und Yeliz? Die ist von Janniks halber Liebeserklärung total gerührt und scheint dem Schwalmtaler ebenfalls nicht ganz abgeneigt zu sein. Dass er sich so viel Mühe macht und richtig um sie wirbt, berührt sie. „Ich möchte ihn einfach nur in den Arm nehmen und ihm sagen, dass alles gut wird.“