Xsolla startet Investitionsplattform für Spiele

·Lesedauer: 5 Min.

Innovatives Finanzierungs-Ökosystem zur Abstimmung der Interessen unabhängiger Spieleentwickler und akkreditierter Investoren über eine Struktur zur Umsatzaufteilung

Xsolla und Tochtergesellschaften werden gemeinsam mit akkreditierten Investoren bis zu 40 Millionen USD beisteuern, um die Möglichkeiten für Entwickler auf der neuen Plattform noch zu erweitern

LOS ANGELES, July 22, 2021--(BUSINESS WIRE)--Xsolla, das führende Unternehmen für den Videospielhandel, hat heute die Veröffentlichung seiner innovativen Lösung für Spieleentwickler und Investoren bekanntgegeben: die Xsolla Game Investment Platform.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210721006063/de/

Invest in a game's future revenue share. Pre-register for Xsolla Game Investment Platform. (Graphic: Business Wire)

Dank der Werkzeuge des Unternehmens für den Videospielhandel konnten bereits mehr als 1500 Entwickler und Publisher ihre Arbeit bei Vermarktung, Verkauf, Vernetzung und Optimierung von über 2400 Spielen auf eine neue Ebene bringen. Das Ziel ist es, die Markteinführung von noch mehr vielversprechenden Spielen über die Xsolla Game Investment Platform zu ermöglichen.

Die Plattform ist dafür konzipiert, die folgenden wichtigen Ziele zu erreichen:

  • Vereinfachung der Geldbeschaffung für unabhängige Entwickler, um ihnen Zugang zu Kapital zu verschaffen.

  • Einführung akkreditierter Investoren in Spielprojekte, die von den Fachleuten bei Xsolla ausgewählt werden.

  • Abstimmung der Interessen unabhängiger Spielentwickler und akkreditierter Investoren über eine Struktur zur Umsatzaufteilung.

  • Investoren haben Gelegenheit, Kapital und Risiken über mehrere Projekte zu diversifizieren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir eine neue Wertpapierklasse ankündigen können, mit der eine Rendite aus den Umsätzen aus Spielen gewonnen werden kann. Unabhängige Spieleentwickler haben wenige Möglichkeiten, ihre Projekte zum Leben zu erwecken, und für viele Investoren ist es nicht einfach, die Möglichkeiten in diesem ständig größer werdenden Segment des Videospielmarktes zu filtern und kennenzulernen", sagte Chris Hewish, Präsident von Xsolla. „Dank unserer Fachkompetenz im Bereich der Monetarisierung von Videospielen in Verbindung mit einem großen Netzwerk aus unabhängigen Spieleentwicklern können wir unsere Position nutzen, um Entwickler mit seriösen, akkreditierten Investoren in Verbindung zu bringen – und wir können es nicht erwarten, den Erfolg des nächsten großen Spiels in diesem Zuge zu beobachten."

Hintergrund und Kontext
Die Spielebranche erwirtschaftete 2020 rund 174,9 Milliarden USD, und kleinere unabhängige Entwickler machen dabei einen bedeutenden und zunehmenden Teil der Branche aus. Das zur Finanzierung dieses Segments der Branche verfügbare Kapital ist jedoch fragmentiert. Daher ist es schwierig für unabhängige Entwickler, jeweils den richtigen Investor zur Unterstützung ihrer Bemühungen zu finden.

Die Xsolla Game Investment Platform wird Spieleentwicklern einen weiteren Weg anbieten, Finanzierungen zum Abschließen und Veröffentlichen von Projekten aufzubringen, während sie gleichzeitig die Kontrolle über ihr Produkt behalten. Statt Zeit damit zu verbringen, Investitionsmöglichkeiten auf dem Spielemarkt zu suchen, können Investoren solche Gelegenheiten und entsprechende Projekte auf der Xsolla Game Investment Platform finden. Xsolla bringt die Idee von Investitionen in Videospiele auf die nächste Stufe. Die Xsolla Game Investment Platform wird akkreditierte Investoren direkt mit Spieleentwicklern in Verbindung bringen, die bereits Projekte entwickeln und auf zusätzliche Finanzierung warten.

Die Bedingungen für die Investitionsmöglichkeiten, die für die Xsolla Game Investment Platform geplant sind, werden auf einer Umsatzaufteilung basieren, mit der Investoren das Potenzial angeboten wird, Rendite aus dem Verkauf von Spielen zu erzielen, statt wie im Falle von Eigenkapitalbeteiligungen auf ein Liquiditätsereignis zu warten. Die Struktur zur Umsatzaufteilung der Wertpapiere für Spiele wird auf Grundlage der Erfahrungen von Xsolla mit der Förderung starker Handelsbeziehungen in der gesamten Branche sowie in Zusammenarbeit mit führenden unabhängigen Spielestudios entwickelt.

Xsolla gliedert jede Woche aktiv ausgewählte Investoren und Spieleentwickler ein und baut so kontinuierlich eine hochwertige Investorengemeinschaft auf. Weitere Informationen finden Sie auf www.xsolla.com/gip.

Über Xsolla
Xsolla ist das Handelsunternehmen für Videospiele, das Entwicklern und Publishern bei Vermarktung, Verkauf, Vernetzung und Optimierung ihrer Spiele mittels seiner Transaction Engine und Business Engine weltweit zur Seite steht. Die Xsolla Transaction Engine ist nur für die Videospielbranche gedacht und bildet die Grundlage der kompletten Suite von cloudbasierten Tools zur Bewerbung und Monetarisierung von Projekten. Die Xsolla Business Engine hingegen liefert den Kunden den Fahrplan zur Maximierung dieser Tools und zur Vernetzung mit Branchenpartnerschaften zur Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeiten. Beide funktionieren nahtlos zusammen bei der Meisterung der Komplexitäten von Vertrieb, Marketing und Monetarisierung – für Unternehmen jeglicher Größe, von unabhängigen Entwicklern bis hin zu Großkonzernen. So können sie Publikum, Verkäufe und Umsätze vergrößern. Mit Hauptsitz in Los Angeles und weltweiten Niederlassungen ist Xsolla als eingetragener Händler und Verkäufer für bedeutende Gaming-Unternehmen wie Valve, Twitch, Roblox, Ubisoft, Epic Games und KRAFTON tätig. Weitere Informationen finden Sie auf www.xsolla.com.

Wichtiger Hinweis
Die hierin enthaltenen Informationen sind keine Investitionsberatung und stellen weder eine Empfehlung, Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen, noch eine Aussage darüber dar, dass sich eine Transaktion für bestimmte Zwecke oder für eine bestimmte Person eignet. Sie werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Jeder Investor sollte Investitionen in Wertpapiere grundsätzlich sorgfältig prüfen und gute Kenntnisse über die Investition haben. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder Tausch noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Tausch von Wertpapieren dar, noch wird es einen Verkauf von Wertpapieren in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit geben, wo ein solches Angebot, ein solcher Verkauf oder ein solcher Tausch vor der Registrierung oder Qualifikation nach den Wertpapiergesetzen der entsprechenden Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre. Akkreditierte Investoren müssen unterstützende Dokumente vorlegen, um ihre Akkreditierung nachzuweisen. Alle auf der Xsolla Games Investment Platform verfügbaren Investitionsmöglichkeiten erfolgen über endgültige Anlagedokumentationen, die potenzielle Investoren prüfen und mit ihren Rechts-, Steuer- und Finanzberatern besprechen sollten, bevor sie investieren. Xsolla ist kein Anlageberater, Makler und Händler oder Crowdfunding-Portal und ist nicht an Aktivitäten im Zusammenhang mit einer derartigen Registrierung beteiligt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210721006063/de/

Contacts

Ryh-Ming Poon
Head of Global Communications
r.poon@xsolla.com

Brunswick Group
xsolla@brunswickgroup.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.