Xperi und ARD stellen gemeinsam das Armaturenbrett der Zukunft bereit

Die Plattform DTS AutoStage bietet reichhaltige, visuell immersive Unterhaltungserlebnisse für Fahrzeughalter*innen im Rahmen eines innovativen Content-Ökosystems unter der Kontrolle von Rundfunkveranstaltern

CALABASAS (Kalifornien, USA) und BERLIN, May 16, 2022--(BUSINESS WIRE)--DTS®, ein im Bereich von Audio-, Bildgebungs- und Sensortechnik weltweit führendes Unternehmen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Xperi Holding Corporation (NASDAQ: XPER) (im Folgenden kurz „Xperi"), hat zusammen mit der ARD, dem Verbund der deutschen Landesrundfunkanstalten, heute die Eingliederung der zur ARD gehörenden Rundfunkveranstaltern in DTS AutoStage, der ersten weltweit vermarkteten Hybridradioplattform für Fahrzeuge, angekündigt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220515005029/de/

Die zur ARD gehörenden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, die von mehr als 52 Millionen Menschen empfangen werden und mehr als 74 % der deutschen Radiohörerschaft abholen, werden kostenlos in das Ökosystem von DTS AutoStage eingegliedert. DTS AutoStage steigert die Interaktion der Verbraucher mit Inhalten durch kühne und immersive Bildsymbolik, Senderlogos und umfassende Informationen zu Songs, Interpreten und Alben, während die Inhalte der Rundfunkveranstalter gleichzeitig individueller gestaltet und leichter auffindbar gemacht werden. Mit DTS AutoStage wird es auch möglich, weiterhin Lokalsender zu empfangen, wenn sich das Fahrzeug aus dem Sendebereich hinausbewegt.

„Bei der ARD setzen wir uns dafür ein, unserer Hörerschaft ein progressives Radioerlebnis zu bieten, und wir sind froh, dass wir dieses Ziel in Zusammenarbeit mit DTS AutoStage erreichen können", sagte Alexander Sasse, Leiter ARD-Partnermanagement Audio & Voice. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Partnern, damit unsere Rundfunkanstalten im Rahmen eines sich rasch wandelnden Umfeldes für Connected Cars auf die Bedürfnisse unserer Hörerschaft eingehen können. Redaktionelle Kontrolle und Simplifizierung der Benutzererlebnisse sind uns wichtig, und wir sind froh, dass DTS AutoStage den Rundfunkveranstaltern diese Merkmale im Rahmen einer breiten und konsistenten Bereitstellung von Inhalten bietet."

Die Integration der ARD in DTS AutoStage ermöglicht die nahtlose, präzise und konsistente Bereitstellung sämtlicher Metadaten der ARD-Rundfunkanstalten auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs, wobei der zentrale Vorteil darin besteht, dass die Sender alle ihre Dienstleistungen, Sendeinformationen und Streams an einem einzigen Ort verwalten können. Die Systeme von ARD und DTS AutoStage unterstützen die Rundfunkveranstalter in Bezug auf Sicherheit, Verlässlichkeit und Datenkompatibilität mit Fahrzeugherstellern.

„Wir sind froh über unseren Zusammenschluss mit der ARD zur Bereitstellung des innovativsten visuell immersiven Unterhaltungserlebnisses für Inhaberinnen und Inhaber von Fahrzeugen in Deutschland, welche die Plattform DTS AutoStage unterstützen, darunter etwa die neuesten Mercedes-Benz-Modelle der S-Klasse oder EQS", sagte Gereon Joachim, Vorstand der Abteilung für Automotive Sales & Strategy in EMEA bei Xperi.

Joe D’Angelo, Senior Vice President der Broadcast-Abteilung bei Xperi, fügte hinzu: „Wir wissen, dass es für Rundfunkveranstalter wichtig ist, die besten Inhalte für digitale Armaturenbretter mit redaktioneller Kontrolle zu bieten, und unser System wurde genau dafür konzipiert. Dass das Radio auf dem Armaturenbrett einen prominenten Platz einnimmt und überaus wettbewerbsfähig bleibt, ist der springende Punkt unserer Plattform. Wir wissen, dass dies genau das ist, was die Verbraucher wollen, und wir sind stolz darauf, es ihnen anbieten zu können."1

Laut D’Angelo wurde die Plattform DTS AutoStage speziell darauf angelegt, Rundfunkveranstalter rund um die Welt zu unterstützen. DTS AutoStage ist derzeit in 60 Ländern verfügbar, und das dafür verantwortliche Team verfügt über einzigartige Fachkompetenz in den Bereichen Content-Management, Content-Bereitstellung und Content-Nutzung unter Einhaltung sämtlicher Auflagen. DTS AutoStage ist nach ISO 9001 zertifiziert, und die verfügbaren Inhalte werden von mehr als 80.000 Radiosendern, über 100.000 Sendungen, mehr als 40 Millionen Titeln, 4 Millionen Alben und 1 Million Kurzinfos über Interpreten übernommen – und alle werden so zusammengeführt, kuratiert und individualisiert, dass daraus das gehaltvollste und relevanteste Rundfunkhörerlebnis während des Autofahrens entsteht.

Durch die Partnerschaft mit der ARD setzt DTS AutoStage die Dynamik bei der Ausdehnung in Fahrzeuge für den weltweiten Massenmarkt fort. DTS AutoStage hat bereits Content-Partnerschaften mit großen Rundfunkanstalten und Aggregatoren rund um die Welt, so u. a. BBC, Bauer, Cumulus, Global Radio, NPO, Audacy, Beasley, Cox Media, radiko, Radio Maria oder FM World.

Die Technologien von Xperi für den Automobilmarkt dienen der Verbesserung der Erlebnisse im Fahrzeuginnenraum und umfassen nebst DTS AutoStage auch DTS AutoSense und HD Radio. DTS AutoSense besteht aus Fahrzeug- und Fahrerüberwachungssystemen mit dezentraler Implementierung. HD Radio, das bereits in mehr als 85 Millionen Fahrzeugen zur Verfügung steht, ist das weltweit erfolgreichste kommerzielle Digitalradiosystem.

Über DTS, Inc.

Seit 1993 setzt sich DTS für eine Welt mit besserem Klang ein. Mit seinen bahnbrechenden Audiolösungen für Mobilgeräte, Heimkinosysteme, Kinos und so weiter bietet DTS immersive und einnehmende Audioerlebnisse von unglaublich hoher Qualität für Zuhörer überall auf der Welt. Und jetzt steht DTS auch hinter Bildgebungs- und Sensortechnologien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dts.com.

Über die Xperi Holding Corporation

Xperi erfindet, entwickelt und erstellt Technologien, die außerordentliche Erlebnisse ermöglichen. Die Technologien von Xperi, die über die Marken Adeia, DTS, HD Radio, IMAX Enhanced und TiVo sowie über das Start-up-Unternehmen Perceive bereitgestellt werden, machen Unterhaltung unterhaltsamer und Smart-Geräte smarter. Technologien von Xperi sind in Milliarden von Unterhaltungsgeräten, Medienplattformen und Halbleitern weltweit integriert und steigern deren Werthaltigkeit für Partner, Kunden und Verbraucher.

Xperi, Adeia, DTS, IMAX Enhanced, HD Radio, Perceive, TiVo und ihre jeweiligen Logos sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der mit der Xperi Holding Corporation verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen Unternehmens-, Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken ihrer jeweiligen Unternehmen.

Über die ARD

ARD steht für „Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland". Der Verbund besteht aus den neun autonomen, öffentlich finanzierten regionalen Rundfunkveranstaltern, die für die 16 deutschen Bundesländer täglich rund 250 Stunden Fernseh- und 1.500 Stunden Hörfunksendungen ausstrahlen. In der von kommerziellen Angeboten dominierten Onlinewelt bietet die ARD vertrauenswürdigen und seriösen Journalismus frei von den Einschränkungen durch Werbepartner und Sponsoren. Die Onlinewelt der ARD umfasst eine breite Themenvielfalt von Nachrichten über Sport und Wirtschaft bis hin zu Kunst- und Dokumentarsendungen. Sie bietet überdies Zugang zu den zentralen Abrufdiensten der ARD: die ARD Mediathek und die ARD Audiothek.

1 https://www.prnewswire.com/news-releases/89-of-car-buyers-in-us-say-broadcast-radio-should-be-standard-in-every-vehicle-301420139.html

https://bit.ly/37DuDrP

XPER-P

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220515005029/de/

Contacts

Xperi für Medienvertreter:
Stephanie Stone, Leiterin Unternehmenskommunikation
stephanie.stone@xperi.com

Xperi für Medienvertreter:
Melanie Webber, mWEBB Communications im Auftrag von Xperi
melanie@mwebbcom.com

Xperi für Investoren:
Jill Koval, Arbor Advisory Group
IR@xperi.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.