Xi Jinping zu Biden: Taiwan ist 'interne Angelegenheit' Chinas

NUSA DUA (dpa-AFX) -Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat US-Präsident Joe Biden aufgefordert, sich aus dem Konflikt um Taiwan herauszuhalten. "Die Lösung der Taiwanfrage ist eine Sache für die Chinesen und Chinas interne Angelegenheit", sagte Xi Jinping nach chinesischen Angaben am Montag in seinem Treffen mit Biden auf der indonesischen Insel Bali. Es sei die "erste rote Linie, die in den Beziehungen zwischen China und den USA nicht verletzt werden darf".

Es sei der "gemeinsame Wunsch" des chinesischen Volkes, die "Wiedervereinigung" zu verwirklichen. Jeder, der versuche, Taiwan von China abzuspalten, verstoße gegen die fundamentalen Interessen der chinesischen Nation, sagte Xi Jinping weiter. "Das chinesische Volk wird das auf keinen Fall zulassen."

"Frieden und Stabilität in der Taiwanstraße und "Taiwans Unabhängigkeit" sind unversöhnlich wie Wasser und Feuer", wandte sich Xi Jinping gegen das Verständnis der taiwanischen Regierung, die die demokratische Inselrepublik längst als unabhängig ansieht. Peking hingegen betrachtet Taiwan als Teil der Volksrepublik an und droht mit einer Eroberung, sollten sich die 23 Millionen Taiwaner einer friedlichen "Vereinigung" wiedersetzen.