Xi zu Biden: 'Die Welt ist groß genug für unsere zwei Länder'

NUSA DUA (dpa-AFX) -Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat US-Präsident Joe Biden zum Ausbau der Kooperation aufgerufen. "Der Erfolg Chinas und der USA sind Gelegenheiten, keine Herausforderungen füreinander", sagte Xi Jinping nach chinesischen Angaben am Montag bei ihrem Treffen auf der indonesischen Insel Bali. "Die Welt ist groß genug für unsere zwei Länder, um uns zu entwickeln und zusammen zu prosperieren."

Die Interaktion zwischen den USA und China solle durch Dialog, Kooperation zum beiderseitigen Nutzen und nicht durch Konfrontation und Null-Summen-Spiel geprägt werden, sagte Xi Jinping. China versuche nicht, die bestehende internationale Ordnung zu ändern. Beide Seiten sollten zusammenarbeiten, um die Beziehungen auf den rechten Weg zu bringen - "ohne die Richtung oder die Geschwindigkeit zu verlieren und erst recht ohne zusammenzustoßen".

Keiner der beiden solle versuchen, das System des anderen zu ändern oder zu untergraben. Beide Länder hätten unterschiedliche Entwicklungspfade, weswegen es auch Differenzen gebe, die aber nicht zum Hindernis werden sollten, sagte Xi Jinping nach diesen Angaben.