Xbox One X kann vorbestellt werden

Thaddeus Herrmann
Xbox One X kann vorbestellt werden


Die neue Xbox One X kommt am 7. November in den Handel; wer ganz sicher gehen will, auch tatsächlich schon zum Verkaufsstart die neue Konsole auspacken und anschließen zu können, kann die Maschine ab sofort vorbestellen. Zum Beispiel bei Microsoft selbst, aber auch Amazon listet die One X bereits. Der Preis? 499 Euro. Dabei handelt es sich um die Standard-Edition mit 1 TB Platz auf der Festplatte.

Da die neue Hardware einige neue Features bietet und vor allem auf 4K beim Gaming setzt, nutzt Microsoft die Chance, um erneut darauf hinzuweisen, dass Anfang November bereits zahlreiche Spiele für die neue Architektur optimiert sein werden. Über 130 sind es bereits – bis zum Veröffentlichungstermin dürfte diese Liste noch weiter wachsen.

Ob die Sonder-Edition der Xbox One X nochmals aufgelegt wird, ist übrigens nicht bekannt.

Microsoft, Amazon