Xbox One S: Paul Walker mit Spielekonsole geehrt

Paul Walker war einst Star der „Fast & Furious“-Filme. (Bild: AP Photo)

Xbox hat eine einzigartige Konsole zu Ehren des verstorbenen „Fast and Furious“-Stars Paul Walker gestaltet. Das Sammlerstück wird am 1. Oktober für einen wohltätigen Zweck verlost. Schauspielkollege Vin Diesel hat die Sonderedition nun auf Instagram zum ersten Mal gezeigt.

„The Fast and the Furious“ gehört zu den erfolgreichsten Filmreihen überhaupt. Der bei einem Autounfall tragisch ums Leben gekommene Schauspieler Paul Walker ist durch die Blockbuster weltberühmt geworden. Zu seinem Gedenken hat Microsoft jetzt eine Spielkonsole gestaltet, die sich am giftgrünen Design seines ersten Autos orientiert: Einem Mitsubishi Eclipse, mit dem Walker sich im allerersten Film der Reihe ein Rennen mit Vin Diesel lieferte.

Wie die Xbox One S im „Fast and Furious“-Stil aussieht, zeigte Vin Diesel nun auf Instagram. Dort schrieb er: „Ich bin so stolz auf Cody Walker. Diese Xbox wird am 1. Oktober auf der Game4Paul3 versteigert.“

Die „Game4Paul“ ist eine wohltätige Livestream-Veranstaltung zu Ehren von Paul Walker, die mittlerweile zum dritten Mal von Xbox ausgerichtet wird. Der Erlös kommt der Katastrophenhilfe „Reach Out Worldwide“ (ROWW) zugute, die der verstorbene Walker einst gründete. Sein Bruder Cody ist inzwischen deren Geschäftsführer.

Die Sonderedition dürfte aber nicht nur für Spielefans Sammlerwert haben. Auf der Xbox One S im „Fast and Furious“-Stil haben sich auch Teile der Filmcrew mit einem Autogramm verewigt, unter anderem Vin Diesel, Tyrese Gibson und auch Cody Walker.