1 / 10

Rakka

In Syrien feierte die christliche Minderheit das erste Weihnachten nach der Vertreibung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). In der einstigen IS-Hochburg Rakka warteten zwei komplett von Minen geräumte Kirchen auf die Rückkehr ihrer vertriebenen Gläubigen. Ein Soldat der Demokratischen Kräfte Syriens schmückte derweil inmitten der Trümmer einen Weihnachtsbaum. (Bild-Copyright: Delil Souleiman/AFP)

So wurde Weihnachten auf der ganzen Welt gefeiert

Merry Christmas, Feliz Navidad und Buon Natale: Weihnachten wird – wenn auch nicht immer auf dieselbe Art und Weise – auf der ganzen Welt gefeiert, selbst in Krisengebieten. Wie die Geburt Christi an den verschiedensten Orten in diesem Jahr zelebriert wurde, das zeigt diese Bildergalerie.