Wundermittel gegen Mücken – auch die britische Marine ist überzeugt

Bei fiesen Mücken soll ein Körperöl helfen. (Bild: ddp Images)

Lästige Mücken können so einige Sommertage zur Qual werden lassen. Während viele Insektenschutz-Sprays leider nicht immer halten, was sie versprechen, soll ausgerechnet ein Körperöl besonders wirksam sein. Darauf schwört sogar die britische Marine.

Es ist eine kleine 150-ml-Flasche, die zum absoluten Trendprodukt in der Beauty-Branche avanciert ist. Das „Skin So Soft“-Ölspray von Avon ist ein absoluter Beststeller. Allerdings nicht, weil es – wie der Name suggeriert – nur für weiche Haut sorgt, sondern weil es besonders effektiv ist, um Mückenstiche zu vermeiden.

Davon ist auch die britische Marine überzeugt. Pressesprecher Neil Smith äußerte sich gegenüber „The Scotsman“ bereits im Jahr 2005 zum Wundermittel von Avon: „Es ist keine offizielle Ausrüstung, aber nichts funktioniert besser. Und die Soldaten kaufen es sich selbst, weil die Mücken dort so heftig sind.“ Auch ein Royal-Marines-Offizier empfahl das Beauty-Spray: „Der Grund, warum die Soldaten es benutzen, ist, weil es eine gute Ausrüstung ist. Es funktioniert.“

Tatsächlich gehört das Produkt zu den absoluten Beststellern von Avon. Laut „Daily Mail“ werden jede Minute fünf Fläschchen verkauft. Zuspruch gibt es auch von der Twitter-Gemeinde: „Es ist so effektiv, besonders gegen Mücken, und so fein auf der Haut. Es wird als Feuchtigkeitsprodukt verkauft, nicht als Insektenschutz, aber es hilft“, schrieb ein User. Ein andere twitterte: „Es ist besser als jedes Anti-Insekten-Spray“. Ein Must-have – und auch in Deutschland erhältlich!