Wunderflats erhält 21 Millionen US-Dollar Wachstumsfinanzierung, um Menschen den Zugang zu Wohnraum in Europa zu vereinfachen

·Lesedauer: 3 Min.

Die Finanzierungsrunde wird von Neuinvestor Verdane angeführt, mit breiter Beteiligung von bestehenden Gesellschaftern wie PropTech1, Creathor, IBB Ventures und Axel Springer Digital Ventures

BERLIN, July 19, 2021--(BUSINESS WIRE)--Wunderflats, die führende Plattform für Zeitwohnen in Deutschland, gibt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 21 Millionen US-Dollar bekannt und verfolgt damit weiterhin die Vision, Europas kundenzentriertestes Wohnungsunternehmen zu werden, bei dem Wohnungen ganz einfach online gemietet werden können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210719005103/de/

Wunderflats founders Jan Hase and Arkadi Jampolski (Photo: Business Wire)

"Mieter:innen, die in Deutschland und ganz Europa versuchen, eine mittel- bis langfristige Wohnung zu finden, sehen sich mit zahlreichen Hindernissen konfrontiert und erleben oft Diskriminierung im Vermietungsprozess", sagt Jan Hase, Mitgründer und CEO von Wunderflats. Wir streben danach, das kundenzentrierteste Wohnunternehmen in Europa aufzubauen, welches es Menschen ermöglicht fair und einfach ihr neues Zuhause zu finden. Im Zuge der COVID-Pandemie hat der Trend zugenommen, dass Menschen vorübergehend an neuen Orten leben und arbeiten. Die Nachfrage nach Zeitwohnen durch die Entstehung neuer und flexiblerer Arbeitsumgebungen wird noch weiter steigen, und damit auch der Bedarf an möblierten Wohnungen auf Zeit."

Das Unternehmen kündigte an, mit dem Wachstumskapital nach Europa zu expandieren und weiter in sein Produkt zu investieren. Der Lead-Investor Verdane ist einer der aktivsten Investoren für Konsumgüter- und Softwareunternehmen in Nordeuropa und hat Techunternehmen wie EasyPark, Desenio, momox und smava bereits erfolgreich bei der Skalierung des Betriebs und der Erschließung neuer Märkte geholfen. Das aktuelle Portfolio von Verdane umfasst 20 digitale Konsumgüter- und mehr als 30 Softwareunternehmen mit einem Investitionsvolumen von mehr als 3 Milliarden US-Dollar in neun Fonds.

"Die Wohnungsmärkte in ganz Europa stehen heute vor einer bedeutenden Angebotslücke im Bereich der mittel- bis langfristigen Vermietung, die Wunderflats erfolgreich füllt", sagt Maroje Guertl, Principal bei Verdane. "Aufbauend auf der Position als Marktführer in Europas größtem Wohnungsmarkt hat Wunderflats seine Widerstandsfähigkeit bewiesen und die Nachfrage bis 2020 um 58% gesteigert, während die globale Hotellerie von der COVID-19-Krise hart getroffen wurde. Die Relevanz dieses Geschäftsmodells wird weiter zunehmen, da die Trends von verlängerten Aufenthalten und flexiblem Arbeiten weiter an Popularität gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem hervorragenden Team von Wunderflats, um das Angebot an möblierten Wohnungen auf Zeit in ganz Europa zu erweitern."

Verdane investiert in Wunderflats durch eine Kombination aus Primär- und Sekundärkapital.

Über Wunderflats
Wunderflats ist in Deutschland Marktführer für möbliertes Wohnen auf Zeit. Das Berliner Start-up wurde 2015 von Jan Hase und Arkadi Jampolski gegründet und zählt über 100 Mitarbeiter:innen. Wunderflats bringt Mieter:innen, Vermieter:innen und Firmen auf einer Plattform zusammen mit der Vision, Europas kundenzentriertestes Wohnungsunternehmen zu werden bei dem Wohnungen ganz einfach online gemietet werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf Wunderflats.com.
Folgen Sie Wunderflats auf Twitter.

Download Logo und Bild

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210719005103/de/

Contacts

Pressekontakt
Marilena Himmelreich
Communications Manager
+49 30 120862226
marilena@wunderflats.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.