Wunder

Auggie Pullman ist mit einem entstellten Gesicht zur Welt gekommen. Der aufgeweckte Junge wird daheim von seiner Mutter unterrichtet, die alles für ihn aufgegeben hat. Aus sein lässiger Vater und seine Schwester sind eine Stütze für ihn. Doch irgendwann entschließt er sich zur Schule zu gehen und seinen Astronautenhelm nicht mehr auf zu setzen, den er trägt, weil er lieber ausgelacht werden will als wie ein Freak angestarrt zu werden.