Wozu auf den Crash warten? Diese Top-Aktien sind mindestens 34 % korrigiert!

·Lesedauer: 3 Min.
Verkehrszeichen: Vorsicht Schleudergefahr
Verkehrszeichen: Vorsicht Schleudergefahr

Für Top-Aktien auf einen Crash oder zumindest auf eine Korrektur warten? Das hat eigentlich wenig mit Timing zu tun. Nein, sondern manchmal lediglich damit, dass man als Investor auf einen günstigen Einstiegskurs wartet. Nicht jede Aktie ist schließlich zu jedem Preis interessant.

Zumal einige Top-Aktien bereits sehr deutlich korrigiert sind. Riskieren wir einen Blick auf zwei spannende Aktien, die in diesem Sinne bereits interessant sind. Oder möglicherweise preiswert für die Wachstumschance, die hinter ihnen steckt.

Top-Aktie Beyond Meat: Es braucht keinen Crash …?

Eine erste Top-Aktie, die selbst ohne Crash vergleichsweise günstig sein könnte, ist die von Beyond Meat (WKN: A2N7XQ). Blicken wir dazu zunächst einmal auf die Aktienkursperformance. Gemessen am 52-Wochen-Hoch bei über 185 Euro und einem derzeitigen Aktienkurs von 95 Euro erkennen wir: Der Discount beträgt inzwischen fast 50 %. Das könnte eine interessante, langfristig orientierte Chance sein.

Die Aktie von Beyond Meat ist zwar gemessen an einigen fundamentalen Kennzahlen noch immer nicht günstig. Eine aktuelle Marktkapitalisierung in Höhe von 7,14 Mrd. US-Dollar stand einem Quartalsumsatz von fast 150 Mio. US-Dollar gegenüber. Entsprechend beläuft sich das Kurs-Umsatz-Verhältnis auf ca. 11,9. Ohne Zweifel ist daher weiteres Wachstum noch notwendig.

Allerdings könnte diese Top-Aktie aufgrund des Marktpotenzials langfristig orientiert eine interessante und jetzt günstige Wahl sein. Vielleicht braucht der Markt der Flexitarier noch Jahre, vielleicht ein zwei Jahrzehnte, um sich zu entwickeln. Wenn es jedoch früher oder später dazu kommt und sich mehr und mehr Verbraucher irgendwann flexitarisch ernähren, könnte das einen großen Markt schaffen. Flexitarisch heißt übrigens nicht vegetarisch und nicht, dass man konsequent auf Alternativen setzen muss. Hin und wieder reicht bereits.

Für einen Lebensmittelkonzern, der den Fleischkonsum revolutionieren könnte, ist Beyond Meat jedenfalls noch vergleichsweise klein. Vor allem gemessen an der Marktkapitalisierung. Insofern glaube ich, dass es keinen Crash benötigt, damit die Aktie attraktiv ist.

Roku: Schon heute ein Ökosystem mit Discount

Im Gegensatz zur Top-Aktie Beyond Meat könnte unsere zweite Aktienwahl Roku (WKN: A2DW4X) schon jetzt etwas besitzen, worauf man sich berufen kann: Ein Ökosystem in einem funktionierenden Markt. Das Streaming ist schließlich schon jetzt ein Milliarden-Markt. Aber immer noch im Begriff, konsequent weiterzuwachsen. Roku hingegen profitiert zwar inzwischen auch mit eigenen Inhalten von den Chancen. Im Endeffekt geht es jedoch um eine monetarisierbare Meta-Plattform, die mit 55,1 Mio. aktiver Accounts inzwischen eine solide Größe erreicht hat.

Die Roku-Aktie ist zuletzt von ca. 410 Euro auf 271 Euro um 34 % korrigiert. Ein deutliches Minus, das eine Marktkapitalisierung in Höhe von 43,2 Mrd. US-Dollar und ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 16,7 nach sich zieht. Ohne Zweifel benötigt auch das weiteres Wachstum. Wobei der Streaming-Akteur mit einem Umsatzwachstum von 81 % und einem Plattform-Wachstum von 117 % im zweiten Quartal liefern konnte.

Roku besitzt im Streaming-Markt noch weiteres Potenzial. Digitale Werbung, mehr Momentum auf der Plattform und selbst die Internationalisierung des Geschäfts. Vielleicht braucht es daher auch hier keinen Crash, damit diese Aktie interessant ist.

Der Artikel Wozu auf den Crash warten? Diese Top-Aktien sind mindestens 34 % korrigiert! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat und Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat und Roku.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.