Wollte für Ordnung sorgen: Schütze von Kenosha (18) freigesprochen

Kyle Rittenhouse hat zwei Menschen getötet. Er wollte Plünderungen während der Black-Lives-Matters-Proteste verhindern, sagt er. Einige Rechte sehen ihn als Helden. Sein Freispruch könnte die Proteste neu befeuern.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.