Wo man bei Turbulenzen im Flugzeug am besten sitzen sollte

Wo ist der ruhigste Abschnitt im Flugzeug? Bild: Getty

Turbulenzen während des Fluges sind nicht nur nervig – wir alle haben schon mal das eine oder andere Getränk vergossen –, für viele Menschen sind sie auch eine beängstigende Angelegenheit.

Wenn Sie sich aussuchen können, wo Sie sitzen, gibt es zum Glück eine Möglichkeit, Ihren Flug sehr viel angenehmer zu gestalten.

Denn es gibt nichts Schlimmeres, als einen schlechten Sitzplatz zu haben.

Quelle: Giphy

Pilot Bruno Gillissen übernahm es persönlich, eine Frage zu beantworten, die auf Quora.com gepostet wurde. Dort fragte ein User, wo sich die ruhigsten Sitzplätze im Flugzeug befinden.

Der Pilot erkundigte sich bei vier Flugbegleiterinnen, welche Sitze ihrer Meinung nach bei Turbulenzen besonders betroffen sind.

„Alle vier stimmten zu, dass der hintere Teil des Flugzeugs am schlimmsten ist“, schrieb er.

„Ich denke, alle Piloten würden dem ebenso zustimmen.“

Vermeiden Sie Turbulenzen, indem Sie vorne sitzen. Bild: Getty

„Drei von vier waren davon überzeugt, dass man ganz vorne die Turbulenzen am wenigsten spürt; eine favorisierte die Plätze über den Flügeln“

Er sagt dass die meisten sich darüber einig sind, dass der vordere Teil des Flugzeugs am ruhigsten ist, dicht gefolgt von den Sitzen über den Flügeln.

Auch die Sitze über den Flügeln sind stabil. Bild: Getty

„Die drei Stewardessen stimmen mit den meisten anderen Airline-Mitarbeitern überein, dass man im vorderen Teil des Flugzeugs die Turbulenzen am wenigsten merkt. Das stimmt mit meiner Erfahrung überein“, sagt er.

Bruno erklärt, dass die Zonen im vorderen Teil des Flugzeugs vor dem Schwerpunkt liegen, der irgendwo zwischen den Flügeln und dem vorderen Teil liegt.

Vermeiden Sie den hinteren Teil, wenn Sie Turbulenzen hassen. Bild: Getty

Der hintere Teil des Flugzeugs ist definitiv der schlimmste.

Wenn Ihnen ein bisschen Ruckeln nichts ausmacht, dann haben Sie hinten den Vorteil, dass die Toiletten und der Ausgang nah sind.

Sehen Sie auch: Gibt es in Zukunft noch mehr Turbulenzen beim Fliegen?