WM 2018: Southgate mit Statement zu Rassismus

Im Vorfeld der WM 2018 ist der Rassismus in Russland immer wieder Thema. Englands Nationalcoach Gareth Southgate verweist aber auf die Rassismus-Probleme im eigenen Land.