1 / 13

Mr. Spuck und Co.

20 Jahre ist es her, dass die ‘Bullyparade’ das erste Mal im TV lief. Gefeiert wird dieses Jubiläum mit ‘Bullyparade – Der Film’. Darin versammeln sich alte Bekannte. Unvergessen ist vor allem die Persiflage auf ‘Star Trek’ mit Christian Tramitz als Kapitän Kork, Bully als Mr. Spuck und Rick Kavanian als Schrotti, die 2004 ihren Höhepunkt mit einem eigenen Kinoabenteuer hatte. ‘(T)Raumschiff Surprise – Periode 1’ ist bis heute der dritterfolgreichste deutsche Film aller Zeiten.

(Foto: ddp)

Die witzigsten Figuren aus der 'Bullyparade' - und was die Darsteller sonst so treiben

Am 17. August ist es endlich so weit: Passend zum 20-jährigen Jubiläum der TV-Show gibt es dank ‘Bullyparade – Der Film’ endlich ein Wiedersehen mit Michael ‘Bully’ Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian. In der Komödie schlüpfte das Trio insgesamt in 26 Rollen, die bereits aus der Serie bekannt sind. Der perfekte Anlass, um einmal auf die witzigsten Figuren der ‘Bullyparade’ zurückzublicken und zu verraten, was ihre Stars nebenbei noch so machen …

20 Jahre ist es her, dass die ‘Bullyparade’ das erste Mal im TV lief. Gefeiert wird dieses Jubiläum mit ‘Bullyparade – Der Film’. Darin versammeln sich alte Bekannte. Unvergessen ist vor allem die Persiflage auf ‘Star Trek’ mit Christian Tramitz als Kapitän Kork, Bully als Mr. Spuck und Rick Kavanian als Schrotti, die 2004 ihren Höhepunkt mit einem eigenen Kinoabenteuer hatte. ‘(T)Raumschiff Surprise – Periode 1’ ist bis heute der dritterfolgreichste deutsche Film aller Zeiten.

(Foto: ddp)

Genau wie Christian Tramitz verdient auch Rick Kavanian seine Brötchen als Synchronsprecher. Er stand beispielsweise schon für ‘Robot Chicken’, ‘Hotel Transsilvanien 2’ oder ‘Madagascar 3’ hinter dem Mikrofon.

(Foto: ddp)