Wissenswertes ... über Cristiano Ronaldo

Wissenswertes ... über Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo ist die personifizierte Tormaschine von Real Madrid, dem Titelverteidiger der Champions League und Halbfinal-Gegner von Bayern München (Hinspiel am Mittwoch, 20.45 Uhr/ZDF und Sky). Der 33 Jahre alte Weltfußballer knackt Rekord um Rekord - und stellt inzwischen sogar seinen ewigen Rivalen Lionel Messi in den Schatten. - Wissenswertes über Cristiano Ronaldo:

Name: Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro. Ronaldo ist der zweite Vorname. Er bekam ihn, weil Vater Jose (starb mit Anfang 50 an den Folgen von Alkoholismus) Fan von US-Präsident Ronald Reagan war
Titel (Auswahl): Europameister 2016; Champions-League-Sieger 2008, 2014, 2016, 2017; Klub-WM 2008, 2014, 2016, 2017; englischer Meister 2007, 2008, 2009; englischer Pokalsieger 2004; spanischer Meister 2012, 2017; spanischer Pokalsieger 2011, 2014
Weltfußballer: 2008, 2013, 2014, 2016, 2017
Freundin: Georgina Rodriguez (Spanierin, Model, 23). Kennengelernt in einem Gucci-Store in Madrid, wo sie arbeitete
Kinder: vier. Cristiano Ronaldo Junior (7, Mutter unbekannt), Zwillinge Mateo und Eva (10 Monate, Leihmutter), Alana Martina (5 Monate, Georgina Rodriguez). Fehlen noch drei - Ronaldo möchte sieben Kinder (s. Marke)
Orden: vier. Offizier des Ordens des Infanten Dom Henrique, Verdienstmedaille des Ordens unserer lieben Frau, Großoffizier des Ordens des Infanten Dom Henrique, Kommandeur des Ordens für Verdienst
Marke: CR7. Unter diesem Signet gibt es Mode, Parfum und Hotels
Werbepartner (Auswahl): Banco Espiritu Santo, Castrol, Coca-Cola, Electronic Arts, Emirates, Emporio Armani, Grupo Bimbo, Herbalife, Hot, KFC, Konami, MEO, Motorola, Nike, Pepe Jeans, Samsung, SFR, Suzuki, TAG Heuer, Toyota, Türk Telekom
Gehalt: 21 Millionen Euro. Netto. Soll im Sommer auf 30 Millionen erhöht werden. Dazu kommen Prämien. Ronaldos Jahreseinkommen 2017 belief sich laut Forbes auf fast 80 Millionen Euro - mehr als jeder andere Sportler weltweit
Steuern: Die spanische Staatsanwaltschaft hat Ronaldo wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Das Urteil steht aus, Haft ist möglich
Follower: Facebook 122,5 Millionen, Instagram 125 Millionen, Twitter 72,6 Millionen
Museum: In seiner Heimatstadt Funchal (seit 2013)
Flughafen: "Aeroporto da Madeira Cristiano Ronaldo" (seit 2017)
Rekordtorschütze: EM, Champions League, Klub-WM, Portugal, Real Madrid
Länderspiele: 149 (81 Tore)
Champions-League-Spiele: 150 (120 Tore) - Rekord für einen Feldspieler
Tore für Real: 448 in 433 Spielen
Tore gegen deutsche Klub-Teams: 26 in 22 Spielen (traf gegen kein Land häufiger)
Tore gegen den FC Bayern: Neun in sechs Spielen (trifft alle 65 Minuten)
Und sonst? Ronaldo traf in den letzten elf Champions-League-Spielen (Rekord); traf als erster Spieler in jedem Gruppenspiel; 15 Tore in zehn Spielen - mehr schaffte nur er (17 2014, 16 2016); bester Torschütze der Champions League in den vergangenen sechs Jahren
Aber Messi ist trotzdem besser, oder? Nicht als Torjäger auf Topniveau. Messi erzielte seit 2011 in der Champions League 63 Tore, Ronaldo 92. Ab dem Viertelfinale: 5:30.