Werbung

Wirtz trifft bei Leverkusen-Sieg

Wirtz trifft bei Leverkusen-Sieg
Wirtz trifft bei Leverkusen-Sieg

Rückkehrer Florian Wirtz (19) weckt bei Bayer Leverkusen weiterhin Hoffnungen auf eine starke zweite Saisonhälfte.

Der Nationalspieler traf auch am Samstag im Test gegen den italienischen Zweitligisten FC Venedig sehenswert, Bayer gewann das Spiel mit 2:1 (2:0). Die Führung erzielte Wirtz nach einem Solo von der linken Seite (37.), Amine Adli (44.) legte nach. Der Amerikaner Andrija Novakovich (68.) verkürzte für Venedig.

Wirtz hatte noch in der vergangenen Saison einen Kreuzbandriss erlitten, im Dezember stand er im Test gegen den FC Zürich (4:1) dann erstmals wieder in der Startelf - und traf gleich per Distanzschuss.

Gegen Venedig zeigte Wirtz nun erneut seine Bedeutung für die hochambitionierte Werkself, die nach 15 Spieltagen der Bundesliga nur auf Rang 12 steht. Das erste Pflichtspiel nach der Winterpause bestreitet Bayer am 22. Januar bei Borussia Mönchengladbach. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga