Winter-Intermezzo in China

Kurzes Winter-Intermezzo im Nordosten Chinas. Extreme Kälte und Schnee haben die Bewohner der Provinz Heilongjiang am Sonntag bibbern lassen. Im Kreis Mohe wurden -17 Grad Celsius gemessen. Im Laufe der Woche sollen die Sonne zurückkehren und die Temperaturen wieder auf bis zu 20 Grad klettern.