Winnie Madikizela-Mandela beigesetzt

In Südafrika haben Tausende Abschied von Winnie Madikizela-Mandela genommen. Die frühere Politikerin und Anti-Apartheid-Kämpferin war am 2. April im Alter von 81 Jahren gestorben. 38 Jahre lang war sie mit Nelson Mandela verheiratet, 1996 kam es zur Scheidung. 1988 hatte das Paar mit dem Menschenrechtspreis der Vereinen Nationen ausgezeichnet worden.

Nach der Trauerfeier in einem Stadion in Soweto, der auch Staatspräsident Cyril Ramaphosa beiwohnte, wurde Winnie Madikizela-Mandela auf einem Friedhof im Norden Johannesburgs beigesetzt.