windeln.de SE: windeln.de SE schließt 10 % Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Vollplatzierung mit Bruttoemissionserlös von 1,4 Mio. Euro

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: windeln.de SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
12.03.2021 / 16:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, 12. März 2021: windeln.de SE ("windeln.de" oder "Gesellschaft"; ISIN DE000WNDL201 und DE000WNDL128) hat die Platzierung der neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung, die am 5. März 2021 vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen wurde, erfolgreich abgeschlossen. Die Kapitalerhöhung wurde von der Quirin Privatbank AG begleitet. Durch die Platzierung von sämtlichen 1.098.207 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je 1,00 Euro und Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2020 ("Neue Aktien"), wurde basierend auf dem festgelegten Platzierungspreis von 1,30 Euro pro Neuer Aktie ein Bruttoemissionserlös von insgesamt 1.427.669,10 Euro erzielt. Mit dieser Kapitalerhöhung wurde das Grundkapital der Gesellschaft auf 12.080.280,00 Euro erhöht. Die hohe Nachfrage nach den in der Privatplatzierung angebotenen Neuen Aktien spiegelt das Vertrauen wider, das die Investoren in die langfristige Entwicklung der Gesellschaft und in das Geschäftsmodell von windeln.de haben.

Die Neuen Aktien mit der ISIN DE000WNDL128 / WKN WNDL12 werden voraussichtlich mit Valuta ab dem 24. März 2021 als nicht zum Börsenhandel zugelassene Aktien an die Investoren geliefert. Diese sollen zunächst in den Freiverkehr der Börse Stuttgart einbezogen und voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 auf Basis eines noch zu veröffentlichten Wertpapierprospekts, der im Rahmen der Zulassung der aus der Kapitalerhöhung von Oktober 2020 geschaffenen neuen Aktien aktuell erstellt wird, zum Handel im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden.

Der Emissionserlös dient zur weiteren Stärkung der Kapitalbasis der Gesellschaft. Darüber hinaus werden Maßnahmen zur Kostensenkung sowie der für das Wachstum in China notwendige Aufbau weiterer Vertriebskanäle und Nettoumlaufvermögen finanziert.





 

Corporate Communications

Judith Buchholz
Telefon: +49 (89) 41 61 71 52 65
E-Mail: investor.relations@windeln.de

Über windeln.de

windeln.de ist einer der führenden Onlinehändler für Familienprodukte in Europa. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches E-Commerce Geschäft mit Baby- und Kleinkinderprodukten für Kunden in China. Das breite Produktsortiment reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel, Spielzeug und Kleidung bis hin zu Kinderwagen und Autokindersitzen. windeln.de wurde 2010 gegründet und ist seit dem 6. Mai 2015 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corporate.windeln.de,

Unsere Shops: www.windeln.de, www.windeln.ch, www.bebitus.es, www.bebitus.pt, www.bebitus.fr, www.windeln.com.cn, windeln.jd.hk, windelnde.tmall.hk


12.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

windeln.de SE

Stefan-George-Ring 23

81929 München

Deutschland

Telefon:

49 89 4161 7152 65

Fax:

089 / 416 17 15-11

E-Mail:

investor.relations@windeln.de

Internet:

www.windeln.de

ISIN:

DE000WNDL201

WKN:

WNDL20

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1175338


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this